Willkommen in Rheydt

www.mein-rheydt.de

Die Stadt Mönchengladbach ist seit 2010 in das Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“ aufgenommen worden. Ziel, ist es, eine nachhaltige Aufwärtsentwicklung der Rheydter Innenstadt einzuleiten und zu sichern.

Auf verschiedenen Handlungsebenen sollen Schritte unterstützt werden, die zu einer positiven Entwicklung in der Innenstadt beitragen. Durch die Bündelung privater und öffentlicher Gelder, durch das Zusammenwirken aller Akteure vor Ort und vor allem durch die aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger soll die Zukunft Rheydts gestaltet werden..

Mit dem Informationsangebot auf diesen Seiten soll sowohl den Akteuren vor Ort als auch allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit gegeben werden, sich von den Inhalten und der Umsetzung des Programms, der Arbeit der beteiligten Akteure und den vielfältigen Projekten, die im Rahmen des Gesamtprojekts durchgeführt werden, ein Bild zu machen.

Wir wünschen uns, dass daraus weitere Anregungen und kreative Projektansätze für die Quartiersentwicklung vor Ort entstehen und freuen uns auf Ihre Reaktion.

Letzte Meldung

Schauzeit 2019 - Bewirb dich jetzt.... Bereit für Rheydt!

Bewirb dich jetzt mit deiner Nutzungsidee bis 14. Juli 2019 für das Pop Up Store Festival in Rheydt.

Lesen Sie mehr

Rheydter Gespräche

Jeder, dem Rheydt am Her­zen liegt, ist herzlich eingeladen.

Lesen Sie mehr

TamTam im Theaterpark

Am 15.06.2019 von 15 bis 17 Uhr lädt das Projekt "Hey!Rheydt" wieder zu "TamTam im Theaterpark" ein und belebt so den Park am Theater.

Lesen Sie mehr

Nachbarschaftsfest in der 'Passage am Ring'

In ganz Deutschland feiern die Menschen am 24. Mai ihre Nachbarschaft. Auch die 'Passage am Ring' möchte Sie herzlich dazu einladen.

Lesen Sie mehr

Allgemeine Ansprechpartner

Quartiersmanagement Rheydt
Friedrich-Ebert-Str. 53-55,
41236 Mönchengladbach-Rheydt.

Rufnummer: 02166/26 26 281
E-Mail: quartiersmanagement@skm-ry.de


Unsere Sprechzeiten: 

Dienstag: 10.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 - 13.00 Uhr
an jedem 1. Samstag im Monat: 11.00 - 13.00 Uhr