Werkstattkonzerte & Gladbacher Nachtmusik - ART Ensemble NRW

Projektträger: ART Ensemble NRW

Projekttitel: Werkstattkonzerte und Gladbacher Nachtmusik

Sparte: Musik

Zeitraum: 29.05.2020 - 13.11.2020

Veranstaltungsort(e): BIS-Zentrum für offene Kulturarbeit, Bismarckstraße 97-99, 41061 Mönchengladbach

2020 finden wieder drei Werkstattkonzerte und die 14. Gladbacher Nachtmusik statt.

Jedes Konzert greift aktuelle Entwicklungen der neuen Musik auf, schlägt aber auch einen Bogen zu historischen Fragestellungen.
Das 1. Werkstattkonzert widmet sich zu Ehren seines 250. Geburtstages der Bedeutung Beethovens für die zeitgenössische Musik.

Im 2. Werkstattkonzert möchte das ART Ensemble NRW in einer Kooperation mit dem Ensemble Handwerk die Frage nach Identität stellen.

Im 3. Werkstattkonzert wird der Frage nach der Wechselwirkung von Bild und Musik nachgegangen. Filme werden vertont und Vertonungen visualisiert.

Die 14. Gladbacher Nachtmusik ehrt den zweiten großen Jubilar des Jahres: Friedrich Hölderlin.

Das ART Ensemble NRW will mit seinen Konzerten nicht nur zeitgenössische Musik einem breiten Publikum nahebringen, vielmehr haben die Konzerte mit ihrer Programmstruktur einen kulturell-sozialkritischen und -ästhetischen Ansatz, der Altes bestehen aber auch neue Höreindrücke erleben lässt.

Weiterführende Links: www.klangraum61.de/gladbacher-konzerte-.html

Foto: © ART Ensemble NRW

Kulturbüro Mönchengladbach


Wird geladen...