Projektraum EA 71 - Städtisches Kulturbüro

Projektträger: Städtisches Kulturbüro

Projekttitel: Ausstellungsförderung für KünstlerInnen im EA71

Sparte: Kunst/Ausstellung

Zeitraum: 01.01.2020 – 31.12.2020

Veranstaltungsort(e): EA71, Eickener Straße 71, 41061 Mönchengladbach

Im EA 71, dem Projektraum im Ladenlokal des Atelierhauses Eickener Straße 71, werden in diesem Jahr erneut 13 Ausstellungen zu sehen sein.
Die Januar-Ausstellung wurde bereits erfolgreich realisiert (Kai Welf Hoyme, 10.01.-26.01).
Ab dem 07.02. präsentiert Karl-Josef Weiß-Striebe in seiner auf Collagen basierende Ausstellung bis einschließlich 23.02. Vom 06.03.-22.03. zeigt Shamsudin Achmadow sowohl frühere als auch aktuelle Arbeiten in der Ausstellung. Ruth Zadow & Vesko Gösel zeigen vom 03.04.-26.04. eine Schaufenster Ausstellung, die aus den Lichtinstallationen von Gösel und den Papierarbeiten der Illustratorin Zadow besteht. Vom 15.05.-31.05. führt der BBK-Niederrhein die Ausstellungsreihe „StadtLand“ fort. Menia zeigt ihre figürlich illustrativen Gemälde vom 05.06.-21.06.
Es folgen weitere Ausstellungen mit Soheyla B. Fatimi (26.06.-19.07), Ingo Wegerl (31.08.-19.09.), Susanne Keller (28.08.-13.09.), Ora Avital (01.10.-18.10.), Link & Kress (30.10.-15.11.) und Arno Tillmanns (27.11.-13.12.).
Außerdem nimmt das EA 71 wieder am parc/ours-Wochenende (19./20.09.) teil.

Weiterführende Links: http://www.co-mg.de/ea-71

Foto: ©

Kulturbüro Mönchengladbach


Wird geladen...