HNO - Mischpoke e. V.

Projektträger: Mischpoke e. V.

Projekttitel: HNO

Sparte: Kunst

Zeitraum: 30.08.2019 – 15.09.2019

Veranstaltungsort(e): ehemaliges Maria Hilf, Sandradstraße 45,  41061 Mönchengladbach

Mischpoke e. V. ist ein nomadischer Kunstverein, der seit 2009 Kunstausstellungen in leerstehenden Räumen plant, organisiert und realisiert. HNO ist eine Gruppenausstellung von etwa zwei Dutzend, in der Überzahl auswärtigen, TeilnehmerInnen. Schauplatz des bereits 13. Projektes des Vereins wird die Raumflucht der ehemaligen HNO-Klinik mitsamt dem benachbarten Innenhofgarten im aufgegebenen Standort der Kliniken Maria Hilf an der Sandradstraße sein. Außerdem soll die Präsentation akustischer Kunst in der inzwischen profanierten und geleerten Kapelle stattfinden.
Die Ausstellung wird am Abend des 30. August mit einem Orgelkonzert eröffnet und ist an den drei folgenden Wochenenden zu besuchen. Hierbei werden geführte Touren angeboten.

Weiterführende Links: www.mischpoke.eu

Kulturbüro Mönchengladbach


Wird geladen...

Projektseiten des Kulturbüros
Programmhefte