Jazz in der Kirche - Jazzclub Mönchengladbach

Projektträger: Jazzclub Mönchengladbach e. V.

Projekttitel: Festival: „Jazz in der Kirche“

Sparte: Musik

Zeitraum: Herbst 2018

Veranstaltungsort(e): Verschiedene Kirchen der Projektpartner (Pfarre St. Vitus, Evangelische Kirchengemeinde Rheydt)

Der Jazzclub Mönchengladbach e. V. lässt das bereits 2004 - 2008 veranstaltete Festival "Jazz in der Kirche" wieder aufleben.  Das Festivalprogramm ist speziell auf die atmosphärischen und klanglichen Besonderheiten in Kirchen abgestimmt. Aus Mönchengladbacher und regionalen Musikern und Musikerinnen wurden sieben Bewerber ausgewählt, die das Festival in sieben Konzerten gestalten.

Das Eröffnungskonzert spielt die weltbekannte Jazzorganistin BARBARA DENNERLEIN am 2. November 2018 um 20:00 Uhr in der Ev. Hauptkirche Rheydt. Bis zum 11. November folgen sieben weitere Konzerte in Mönchengladbacher Kirchen. Dabei sind sowohl international renommierte Bands, wie das NIKOLAS SIMION QUARTETT (Sa. 03.11.18, 20:00 Uhr, Münster St. Vitus) und KLARO! – die Band von Karolina Strassmayer & Drori Mondlak (Sa. 10.11.18, 20:00 Uhr, St. Kamillus Kolumbarium) vertreten wie auch die aufstrebende Berliner Band LELÉKA (So. 04.11.18, 20:00 Uhr, Ev. Hauptkirche Rheydt).
Außerdem bespielen das MARCUS SCKINKEL TRIO (Fr. 09.11.18, 20:00 Uhr, Jugendkirche JIM), ACCORDION AFFAIRS (Mi., 07.11.18, 20:00 Uhr, Friedenskirche), GROOVE CHOR und BALLYHOO (So. 11.11.18, 16.00 Uhr, Franziskanerkirche St. Barbara) und die Nachwuchsbands der städtischen Musikschule (Sa. 10.11.18, 12:00 Uhr, Citykirche) weitere Mönchengladbacher Kirchen.

Weiterführende Links: http://www.jazzclub-mg.de/, www.jazzinderkirche.de

Foto: © NewtownManagement 

Kulturbüro Mönchengladbach


Wird geladen...

Projektseiten des Kulturbüros