Gefühlte Momente - Verein für die Rehabilitation psychisch Kranker e. V.

Projektträger: Verein für die Rehabilitation psychisch Kranker e. V. (RehaVerein)

Projekttitel: Gefühlte Momente

Sparte: Kulturelle Bildung inklusiv

Zeitraum: 15.10.2018 – 31.12.2018

Veranstaltungsort(e): Fotostudio 1, Konrad-Zuse-Ring 11b, 41179 Mönchengladbach

„Gefühlte Momente“ ist ein inklusives kulturelles Bildungsprojekt, bei dem die Gefühle von Menschen mit und ohne Behinderungen, die in ihren Gesichtern zu lesen sind und die sie in ihren Körperhaltungen und Gesten ausdrücken,  als verbindendes Medium im Mittelpunkt stehen und fotografisch dargestellt werden.

In Einzel- und Gruppengesprächen werden die Bildideen gemeinsam mit den Menschen entwickelt. Mit Hilfe verschiedenster Methoden, wie z.B. Rollenspiele, Spiegelarbeit, Körperarbeit, werden die TeilnehmerInnen unterstützt, ihre Gefühle auszudrücken und in ihrem Bild umzusetzen. Steht die Bildidee, werden die Requisiten gebaut und zusammengestellt. Im Fotostudio werden gemeinsam mit der Meisterfotografin Ira Ingenpaß die Bilder besprochen und umgesetzt. Die Fotos werden auf Alutafeln gezogen und 2019 ausgestellt.

Das gemeinsame Erleben und Wahrnehmen von Gefühlen anhand von Mimik, Gestik und Körperhaltung soll ermöglichen, Gefühle als einen Ausdruck von Normalität zu erfahren, als etwas, das jeder Mensch in wechselnden Intensitäten empfindet und das an sich nicht krankheits- oder behinderungsbedingt ist. Den TeilnehmerInnen soll es dank dieses künstlerischen Projekts besser gelingen, sich nicht ausschließlich über ihre Behinderungen zu definieren.

Weiterführende Links: http://www.rehaverein-mg.de/

Foto: © Ira Ingenpaß

Kulturbüro Mönchengladbach


Wird geladen...

Projektseiten des Kulturbüros
Programmhefte