Alte Mauern, neue Geschichten

Zielgruppe

Kinder von 10 bis 14 Jahren

Wenn du Lust hast, dich mal mit einem besonderen und historisch aufgeladenen Ort in Mönchengladbach auseinander zu setzen und dich in der Kunstform des experimentellen Hörspiels auszuprobieren, dann bist du bei „Alte Mauern, neue Geschichten“ genau richtig.

Durch das Museum Schloss Rheydt kannst du dich zu eigenen Hörspieltexten und -kompositionen inspirieren lassen. Du kannst eigene Hörspiel-Skripte schreiben, diese aufnehmen bzw. einsprechen. Den Umgang mit Tonaufnahmegeräten und Tonbearbeitungsprogrammen bringen wir dir bei!

Durch die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Orten und Klangräumen des Museums können faszinierende experimentelle Klangcollagen entstehen. Hier sind deine auditive Wahrnehmung, deine Fantasie, aber auch deine literarische und schauspielerische Kreativität gefragt!

Im Anschluss an das Projekt werden die Ergebnisse natürlich auch im Museum präsentiert!

Weitere Informationen zu Anmeldung, Zeitraum und Ablauf erhalten Sie hier

Ansprechpartnerin: Frau Vogelsang

Gesamtschule Stadtmitte

Karl-Fegers-Straße 85, 41068 Mönchengladbach

E-Mail: 196186@schule.nrw.de

Tel. 02161 / 256352

Kulturbüro Mönchengladbach


Wird geladen...

Projektseiten des Kulturbüros
Programmhefte