Kulturmarkt 2019

Am Donnerstag, den 30. Mai 2019, öffnete der bereits 3. Kulturmarkt rund um das Gelände des Theaters Mönchengladbach in Rheydt seine Türen.Vor Ort wurde Besucher*innen ein vielfältiges und abwechslungsreiches Prorgamm durch mehr als 40 kulturelle Institutionen, gemeinnützige Vereine und freie Kunst- und Kulturschaffende an insgesamt 27 Ständen angeboten. Die in einem vierjährigen Rhythmus ausgetragene Veranstaltung zeigte auf beeindruckende Weise die große Vielfalt der Mönchengladbacher Kunst- und Kulturszene auf. So fand beispielsweise von 11 bis 15 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Theater ein Kinderflohmarkt statt, auf der Großen Außenbühne im Park und auf der Großen Bühne im Theater wurden dem Publikum hingegen musikalische und tänzerische Darbietungen geboten. Neben mehreren Ständen an der Theaterbar, die die Besucher*innen mit ihren kulinarischen Köstlichkeiten – von italienischem Fingerfood, über afrikanische Spezialitäten bis hin zu süßen Nachspeisen – anlockten, war das Kulturbüro der Stadt Mönchengladbach ebenfalls mit einem Stand auf dem Kulturmarkt vertreten. Dort konnten jüngere und ältere Besucher*innen ein Virtual Reality Escape Room Spiel ausprobieren, Kinder und Jugendliche hatten zusätzlich noch die Möglichkeit, an einem Graffiti-Workshop teilzunehmen. An zahlreichen Mitmach-Stationen konnten sich Kinder im Familienbereich im Park vor dem Theater kreativ beschäftigen und sportlich betätigen. Schließlich fand der diesjährige Kulturmarkt 2019 mit einem Feuerwerk auf der Großen Außenbühne einen gelungenen Abschluss am frühen Abend.

 

 

 

 

Kulturbüro Mönchengladbach


Wird geladen...