Phil Norm / Hoker One: Der Mensch ist, was er denkt - Waldhausener 38 (Die Box)

Hoker One (Steffen Mumm) hat sich mit seinen kalligraphischen und typographischen Arbeiten national wie international einen Namen gemacht. Gleiches gilt für Phil Norm(Philipp Kömen) und seine abstrakten und figurativen Graffitis.

Für andersleben! schaffen die beiden Mönchengladbacher eine Wandarbeit, in der die Gedanken zu fliegen beginnen, manchmal hart im Kampf ums Überleben, manchmal spielerisch und weit.

Mehr: www.hokerone.de, www.norm-abartig.de 

Kulturbüro Mönchengladbach


Wird geladen...

Projektseiten des Kulturbüros
Programmhefte