Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

Erstimpfung im Jobcenter Mönchengladbach

Am 9. September von 10 bis 16 Uhr / OB Felix Heinrichs hat 9.000 Haushalte eingeladen

Nach einer erfolgreichen ersten Impfaktion im Jobcenter Rheydt mit 465 Impfungen geht es in dieser Woche in Mönchengladbach weiter: Mit Hilfe des Jobcenters haben noch einmal fast 9.000 Haushalte eine Einladung von Oberbürgermeister Felix Heinrichs zur Impfaktion im Jobcenter an der Viktoriastraße 52 erhalten.

Die Aktion findet dort am Donnertag, 9. September in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt. Man kann einfach zur genannten Zeit ohne Termin vorbeikommen und sich direkt impfen lassen. Wichtig: Ein gültiges Ausweisdokument muss mitgebracht werden!

Bei den mobilen Impfaktionen können sich alle Personen ab 16 Jahren ohne vollständigen Impfschutz gegen Covid-19 impfen lassen. Alle Kinder und Jugendlichen von 12 bis 15 Jahren können sich ebenfalls impfen lassen, benötigen aber das Einverständnis eines Sorgeberechtigen.

Für die Impfung steht der mRNA Impfstoff von Biontech/Pfizer COMIRNATY zur Verfügung. Alternativ ist ab 18 Jahren eine Einzelimpfung mit Johnson & Johnson möglich. Wer sich mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer impfen lässt, benötigt eine Zweitimpfung für den vollen Schutz. Der Termin für die Zweitimpfung steht schon fest. Er ist am Donnerstag, 30. September, gleicher Ort, gleiche Zeit.

An dieser Stelle noch einmal die Erinnerung an den Termin für die Zweitimpfung im Jobcenter Rheydt. Diese findet dort wie angekündigt am Mittwoch, 15. September von 12 bis 19 Uhr statt. Auch hier kann man einfach zur genannten Zeit ohne Termin vorbeikommen und sich direkt impfen lassen. Auch hier gilt: Bitte ein gültiges Ausweisdokument mitbringen!


Akteure rund um Schule

Kommunales Integrationszentrum
Schulpsychologischer Dienst
Regionales Bildungsbüro
Schulaufsicht
MGConnect Stiftung