Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

Der Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule

Und das finden sie auf dieser Seite

  1. Kurznachrichten Übergang Kita-Grundschule
  2. Informationen für Eltern zum Übergang Kita-Grundschule (auch in verschiedenen Sprachen)
  3. Der Arbeitskreis ElePri (Elementar- Primarstufe)
  4. Geschäftsordnung des Arbeitskreises ElePri
  5. Handlungsfeld Übergang Kita-Grundschule Materialausleihe
    • Themenkoffer: Soziales Miteinander (Elementarbereich)

       (Bitte scrollen sie bis zum gewünschten Thema)

Kurznachrichten Übergang Kita/Grundschule

Januar ´22

1.) Das Fortbildungsprogramm für das 1. Halbjahr 2022 ist erschienen. Ab sofort können Sie sich für die Veranstaltungen anmelden. Beachten Sie bitte: Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben!

2.) Der Arbeitskreis ElePri hat im nächsten Jahr 4 Sitzungen: 1.2.2022; 3.5.2022; 6.9.2022 und 8.11.2022. Die Sitzungen sind nicht öffentlich.

3.) Der Informationsfilm zum Übergang Kita-Grundschule ist fertig und unter diesem Link abrufbar. (Wichtig: Sie werden auf youtube umgeleitet.)

4.) Ab sofort können Sie diese Seite ohne zusätzliche Klicks unter dem Shortlink: www.stadt.mg/Kita-grundschule erreichen.

Informationen für Eltern zum Übergang von der Kita in die Grundschule

Liebe Familien,

liebe Interessierte,

an dieser Stelle finden sie eine Reihe von Informationen zum Weg ihres Kindes von der Kindertagesstätte in die Grundschule. Klicken sie einfach auf das entsprechende Info-Material und es öffnet sich eine PDF-Datei, die sie auch ausdrucken können. Viele der Materialien sind auch in verschiedenen Sprachen vorhanden.

Sollten Sie noch Fragen zum Übergang in die Grundschule haben, das Team ihrer Kindertagesstätte hilft ihnen genauso gerne weiter wie das Regionale Bildungsbüro der Stadt Mönchengladbach.

Der Arbeitskreis "ElePri"

"ElePri": Der Übergang vom Elemtarbereich in den Primarbereich - Ein großer Schritt im Leben eines Kindes und auch seiner Eltern.

In Mönchengladbach gibt es bereits verschiedene Ansätze, diesen Übergang zu erleichtern und Kindern und ihren Eltern Unterstützung zuteil kommen zu lassen. Dennoch gibt es noch immer viele Stellschrauben, an denen gearbeitet werden muss, um allen Kindern den bestmöglichen Einstieg in den schulischen Werdegang zu ermöglichen. Dafür wurde der Arbeitskreis ElePri eingerichtet, der gemeinsam mit KiTas, Grundschulen, der Schulaufsicht, dem Fachbereich Kinder, Jugend und Familie, der Arbeitsstelle für Interkulturelle Bildung und Integration sowie dem regionalen Bildungsbüro am Übergangsmanagement KiTa/Grundschule arbeitet und verschiedene Konzepte bespricht, wie solch ein Übergang in den verschiedenen Sozialräumen am besten gelingen kann bzw. welche Unterstützungssysteme dafür noch greifen müssen.

Auf dieser Seite werden wir Ihnen regelmäßig zu aktuellen Arbeitsständen berichten.

Die nächste Sitzung des AK ElePri findet am 1.02. 2022 um 14.15 Uhr statt. Die dann herrschende Pandemielage entscheidet ob die Sitzung digital stattfinden muss. Die Sitzung ist nicht öffentlich.

Handlungsfeld Übergang Kita-Grundschule: Materialausleihe

Themenkoffer: Soziales Miteinander (Elementarbereich)

In unserer Gesellschaft ist ein soziales und konstruktives Miteinander erwünscht. Aber was macht einen sozialen Menschen eigentlich aus? Über welche Fähigkeiten im Einzelnen sollte er idealerweise verfügen? Über welche Möglichkeiten verfügen Bildungsinstitutionen wie Grundschulen und OGS das „Soziale Miteinander“ weiter voranzutreiben?

Diesen Fragen widmet sich das Regionale Bildungsnetzwerk im Rahmen der Themenreihe „Soziales Miteinander – Kinder und Jugendliche stark machen“, die im September 2018 gestartet ist und sich noch bis zum 30. April 2019 fortgesetzt hat.

Im Rahmen dieser Themenreihe ist ein Materialkoffer entstanden, der allen Erzieherinnen und sonstigem pädagogischen Fachpersonal anhand ausgewählter Materialien weitere Möglichkeiten bieten soll, das „Soziale Miteinander“ in der eigenen Institution zu fördern und zu stärken. Dabei handelt es sich weniger um eine fertige Produktzusammenstellung als vielmehr um eine Auswahl unterschiedlicher Materialien, die flexibel zusammengestellt, ergänzt und selbstverständlich auch abgeändert werden können. Der Umgang damit hängt ganz vom individuellen Anliegen ab.Analog zum Themenkoffer für den Elementarbereich hat das Regionale Bildungsnetzwerk auch ein entsprechendes Produkt für den Einsatz im Primarbereich entwickelt. Der vorliegende Koffer bietet allen Erzieherinnen, LehrerInnen und sonstigem pädagogischen Fachpersonal anhand ausgewählter Materialien weitere Möglichkeiten das „Soziale Miteinander“ in der eigenen Institution zu fördern und zu stärken. Dabei handelt es sich weniger um eine fertige Produktzusammenstellung als vielmehr um eine Auswahl unterschiedlicher Materialien, die flexibel zusammengestellt, ergänzt und selbstverständlich auch abgeändert werden können. Der Umgang damit hängt ganz vom individuellen Anliegen ab.  Aktuell enthält der Koffer Materialien zu Resilienz ( https://www.palverlag.de/lebenshilfe-abc/resilienz.html) und Mimikresonanz (https://eilert-akademie.de/was_ist_mimikresonanz.html) sowie zur Gewaltfreien Kommunikation (https://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation), Förderung des Sozialverhaltens im Allgemeinen und zur Achtsamkeit im Kitaalltag. 

 

Sie interessieren sich für eine Ausleihe dieses Themenkoffers? Dann finden Sie unter den folgenden Stichworten weitere Informationen zum Produkt und zur Ausleihe.

Sie haben weitere Fragen? Wir freuen uns über ihre E-Mail oder Anruf (02161-25-53772)