Fachbereich Schule und Sport (40)






Stadt Mönchengladbach bietet neues Duales Studium Verwaltungsinformatik an

Wer Lust auf eine krisenfeste, sichere und zukunftsgerichtete Ausbildung hat, kann sich jetzt bei der Stadt Mönchengladbach für das Duale Studium Verwaltungsinformatik bewerben. Der Bachelor-Studiengang, der ab Herbst 2020 erstmalig in Kooperation mit der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (FHöV) angeboten wird, dauert drei Jahre. Den Studierenden werden eine hochwertige Begleitung in der Ausbildung, sehr gute Übernahmeperspektiven, interessante Aufgaben sowie eine Ausbildungsvergütung von aktuell rund 1.300 Euro brutto geboten. In den Theoriephasen besuchen die Studierenden die FHöV am Standort Köln , in den Praxisphasen können sie bei der Stadtverwaltung verschiedene Aufgaben und ihr späteres Arbeitsumfeld kennenlernen.

Ziel des Studiengangs ist der Erwerb von Fachwissen und Methodenkompetenzen zur Mitgestaltung und Umsetzung von Digitalisierungsprozessen in der Kommunalverwaltung. Neben dem Schwerpunkt IT mit den Modulen Grundlagen der Informatik, IT-Anwendungsentwicklung und IT-Management stehen auch Rechts-, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Ab sofort können sich Interessenten auf der Webseite stadtmg.de/karriere bewerben. Bewerbungsfrist ist der 2.Oktober 2019. Weitere Informationen - auch zu weiteren Ausbildungs- und Studienangeboten ab Sommer 2020 findet man unter stadtmg.de/ausbildung.



Aufgabenbereiche


Fachbereichsleitung

Herr Weuthen
Tel.: (02161) 25 - 53700

Adresse

Verwaltungsgebäude 1 
Voltastraße 2
41061 Mönchengladbach

Fax: (02161) 25 - 53749