Readspeaker

Vorlesen

Besuch im Stadtarchiv

Das Stadtarchiv können Sie im Rahmen unserer Öffnungszeiten ohne Terminabsprache aufsuchen. Wenn Sie zum ersten Mal in das Stadtarchiv kommen müssen Sie einen Benutzungsantrag ausfüllen. In der Benutzungs- und Entgeltordnung des Stadtarchivs (s. Startseite) können Sie sich über die Nutzungsbedingungen und die jeweiligen Gebühren informieren.

Die Einsichtnahme in die Archivalien erfolgt in unserem Lesesaal indem Ihnen zu unseren Öffnungszeiten immer ein Mitarbeiter als Ansprechpartner zur Verfügung steht - dieser berät, stellt die gewünschten Unterlagen bereit und weist Sie in die Nutzung der Datenbanken  - soweit möglich - zur eigenständigen Recherche ein.

Außerdem steht Ihnen die Präsenzbibliothek mit einem umfangreichen Buchbestand zur Stadt- und Regionalgeschichte im Lesesaal zur Verfügung.

 


 

Hinweis

Nach Voranmeldung steht für gehbehinderte Besucher oder Nutzer mit ungünstiger Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr (das Stadtarchiv befindet sich in unmittelbarer Nähe des Mönchengladbacher Bus- und Hauptbahnhofs) ein reservierter Parkplatz zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf vor Ihrem Besuch an das Stadtarchiv.