Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

Der Zutritt zu Verwaltungsgebäuden ist weiterhin nur mit vorheriger Terminvereinbarung und nur mit FFP2-Maske möglich!

Haftpflichtversicherung

Für Hunde ist eine Haftpflichtversicherung zur Deckung der durch den Hund verursachten Personen- und Sachschäden abzuschließen und aufrechtzuerhalten. Die gesetzlich geforderte Mindestversicherungssumme für Personenschäden beträgt 500.000 Euro, die Mindestversicherungssumme für sonstige Schäden beträgt 250.000 Euro.

 

Die Haftpflichtversicherung muss auf die den Hund haltende Person abgeschlossen werden. 

Haftpflichtversicherungen, die von Dritten für den Hund abgeschlossen werden, sind in der Regel nicht anzuerkennen.

Anerkannt werden können solche Haftpflichtversicherungsnachweise von Ehepartnern oder Familienangehörigen, aus denen sich zweifelsfrei ergibt, dass sie sich auch auf die Person der Halterin oder des Halters erstrecken und dieser "mitversichert" ist.