Marktverkehr

Eine Marktfestsetzung ist für Verkaufsveranstaltungen erforderlich, die an Sonn- und Feiertagen durchgeführt werden sollen (z.B. Trödelmärkte, Jahr- und Spezialmärkte).

Marktfestsetzungen können vom Veranstalter unter Einhaltung bestimmter Vorausssetzungen beim Ordnungsamt beantragt werden. Die Marktfestsetzung ist verbunden mit dem Marktprivileg, von dem die gewerblichen Teilnehmer profitieren können. Beispielsweise sind die gewerblichen Teilnehmer von der Reisegewerbekartenpflicht befreit, Ladenschluss sowie Sonn- und Feiertagsschutz sind eingeschränkt.

Notwendige Unterlagen
Bitte entnehmen Sie die notwendigen Unterlagen dem Antragsformular (Download siehe unten).

Rechtliche Grundlagen

§ 69 der Gewerbeordnung

Gebühren
Es fallen Verwaltungsgebühren in unterschiedlicher Höhe an (50 bis 750 EUR).  

Leistungen

Formulare & Broschüren:

Aufgabenbereich

Gewerbeangelegenheiten (Einzelhandel, Handwerk u.a.)

Adresse

Verwaltungsgebäude Hauptstr. 168
Hauptstraße 162 - 168
41236 Mönchengladbach

(eingeschränkt barrierefreier Zugang nur über Parkplatz Wilhelm-Strauß-Straße)

Tel.: (02161) 25-6241 (Vorzimmer)

Fax: (02161) 25 - 6299

E-Mail: ordnungsamt@moenchengladbach.de

 

 

Ansprechpartner/innen

Frau Schmitz
Tel.: (02161) 25 - 6285

Zimmer 04a

Frau Irmen
Tel.: (02161) 25 - 6286

Zimmer 02

Sprechzeiten:
mo - fr 07.45 - 12.30 Uhr
do 14.00 - 16.30 Uhr