Pfandleihererlaubnis

Gewerbeerlaubnis für die Ausübung des Pfandleih- oder -vermittlungsgeschäftes

Die Tätigkeit des Pfandleihers besteht darin, dass Gelddarlehen gegen Faustpfand zur Sicherung des Darlehen nebst Zinsen und Kosten gewährt werden.

Voraussetzungen für die Erteilung einer Pfandleihererlaubnis sind die persönliche Zuverlässigkeit und ausreichende Geldmittel oder entsprechende Sicherheiten.

Einen Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis können Sie schriftlich oder persönlich bei dem unten aufgeführten Ansprechpartner stellen. Das Antragsformular steht Ihnen im unteren Bereich dieser Seite zum Herunterladen zur Verfügung. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 4 bis 6 Wochen.

Notwendige Unterlagen

  • vollständiger Antrag
  • Personalausweis oder Reisepass
  • weitere notwendige Unterlagen werden Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch oder schriftlich, zusammen mit einer Eingangsbestätigung ihres Antrage informiert.

Rechtliche Grundlagen
Gewerbeordnung

Gebühren
750,00 EUR bis 1.000,00 EUR  

Formulare & Broschüren:

Verwandte Leistungen / Angebote

Aufgabenbereich

Gewerbeangelegenheiten (Einzelhandel, Handwerk u.a.)

Adresse

Verwaltungsgebäude Hauptstr. 168
Hauptstraße 162 - 168
41236 Mönchengladbach

(eingeschränkt barrierefreier Zugang nur über Parkplatz Wilhelm-Strauß-Straße)

Tel.: (02161) 25-6241 (Vorzimmer)

Fax: (02161) 25 - 6299

E-Mail: ordnungsamt@moenchengladbach.de

 

 

Ansprechpartner/innen

Frau Fleschen
Tel.: (0 21 61) 25 62 61

Zimmer 12

(barrierefreier Zugang nur über Parkplatz Wilhelm-Strauß-Straße)

Sprechzeiten:
mo - do 07.45 - 12.30 Uhr
do         14.00 - 16.30 Uhr

freitags nur nach Terminvergabe