Makler- und Bauträgererlaubnis

Die Erlaubnispflicht nach § 34c der Gewerbeordnung umfasst die Tätigkeiten:

  • Vermittlung von Immobilien und Darlehen
  • Bauträger und Baubetreuer

Vermittlung von Immobilien

Erlaubnispflichtig ist jede auf den Abschluss eines Immobilienvertrages gerichtete selbständige Tätigkeit. Vertragsgegenstand kann dabei der Kauf oder die Vermietung eines Grundstückes, eines grundstücksgleichen Rechtes, eines Hauses, einer Wohnung oder die Eintragung einer Grundschuld zur Sicherung eines Darlehens sein. Nicht erlaubnispflichtig ist der gewerbliche Handel (in eigenem Namen) von Immobilien, die Haus- und Grundstücksverwaltung und die Vermietung eigener Immobilien.

Vermittlung von Darlehen

Erlaubnispflichtig ist jede auf den Abschluss eines Darlehenvertrages gerichtete selbständige Tätigkeit. Häufige Erscheinungsformen sind die sofortige oder vorzeitige Auszahlung von Lebensversicherungen oder Bausparverträgen, vermittelt durch den selbständigen Handelsvertreter. Für die Vermittlung von Darlehen, die durch eine Grundschuld gesichert werden, ist auch eine Erlaubnis zur Vermittlung von Immobilien erforderlich.

Bauträger und Baubetreuer

Bauträger ist derjenige, der Bauvorhaben als Bauherr im eigenen Namen und für eigene Rechnung vorbereitet und durchführt und dazu Vermögenswerte von (zukünftigen) Erwerben, Mietern, Pächtern oder sonstigen Nutzungsberechtigten oder von Bewerbern um Erwerbs- und Nutzungsrechten verwendet. Als Baubetreuer wird bezeichnet, wer Bauvorhaben im fremden Namen und für fremde Rechnung wirtschaftlich vorbereitet oder durchführt.

Voraussetzungen für die Erteilung einer Erlaubnis sind die persönliche Zuverlässigkeit und geordnete Vermögensverhältnisse.

Einen Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis können Sie schriftlich oder persönlich bei den unten aufgeführten Ansprechpartnern stellen. Das Antragsformular steht Ihnen im unteren Bereich dieser Seite zum Herunterladen zur Verfügung. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 4 bis 6 Wochen.

Notwendige Unterlagen

  • vollständiger Antrag
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Über weitere notwendige Unterlagen werden Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch oder schriftlich, zusammen mit einer Eingangsbestätigung ihres Antrage informiert.

Rechtliche Grundlagen
Gewerbeordnung

Gebühren
320,00 bis 1.000,00 EUR - Vermittlung von Immobilien, Bauträger, Baubetreuer (6.1, 6.2, 6.3 Nr. im Antragsvordruck)

Die Höhe der Verwaltungsgebühr richtet sich nach dem mit dem Antragsverfahren verbundenen Verwaltungsaufwand und kann daher erst am Ende des Verfahrens festgelegt werden. Im persönlichen Beratungsgespräch
wird Ihnen eine voraussichtliche Gebührenhöhe genannt.

500,00 EUR -  Vermittlung von Darlehen (6.2 Nr. im Antragsvordruck)

Für die Vermittlung von Darlehen, die durch eine Grundschuld gesichert sind, ist zusätzlich eine Erlaubnis zur Vermittlung von Immobilien erforderlich. 

Formulare & Broschüren:

Verwandte Leistungen / Angebote

Aufgabenbereich

Gewerbeangelegenheiten (Einzelhandel, Handwerk u.a.)

Adresse

Verwaltungsgebäude Hauptstr. 168
Hauptstraße 162 - 168
41236 Mönchengladbach

(eingeschränkt barrierefreier Zugang nur über Parkplatz Wilhelm-Strauß-Straße)

Tel.: (02161) 25-6241 (Vorzimmer)

Fax: (02161) 25 - 6299

E-Mail: ordnungsamt@moenchengladbach.de

 

 

Ansprechpartner/innen

Frau Issel
Tel.: (0 21 61) 25 - 6274

Zimmer 11

(barrierefreier Zugang nur über Parkplatz Wilhelm-Strauß-Straße)

Sprechzeiten:
mo - do 07.45 - 12.30 Uhr
do         14.00 - 16.30 Uhr

freitags nur nach Terminvergabe

Frau Hermens
Tel.: (0 21 61) 25 - 6272

Zimmer 11

(barrierefreier Zugang nur über Parkplatz Wilhelm-Strauß-Straße)

Sprechzeiten:
mo - do 07.45 - 12.30 Uhr
do         14.00 - 16.30 Uhr

freitags nur nach Terminvergabe

Frau Müller
Tel.: (0 21 61) 25 - 6276

Zimmer 11

(barrierefreier Zugang nur über Parkplatz Wilhelm-Strauß-Straße)

Sprechzeiten:
mo - do 07.45 - 12.30 Uhr
do         14.00 - 16.30 Uhr

freitags nur nach Terminvergabe

Frau Reisner
Tel.: (0 21 61) 25 - 6277

Zimmer 11

(barrierefreier Zugang nur über Parkplatz Wilhelm-Strauß-Straße)

Sprechzeiten:
mo - do 07.45 - 12.30 Uhr
do         14.00 - 16.30 Uhr

freitags nur nach Terminvergabe

Frau Fleschen
Tel.: (0 21 61) 25 - 6261

Zimmer 12

(barrierefreier Zugang nur über Parkplatz Wilhelm-Strauß-Straße)

Sprechzeiten:
mo - do 07.45 - 12.30 Uhr
do         14.00 - 16.30 Uhr

freitags nur nach Terminvergabe