Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

Gesundheitschecks und Impfungen für ukrainische Geflüchtete in der Red Box

Bis Ende Juni jeden Dienstag von 10 bis 16 Uhr

Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach bietet Geflüchteten aus der Ukraine einen kostenloses Gesundheits-Checks und verschiedene Impfungen an.

Das Angebot richtet sich auch an die Geflüchtete und ihre Kinder, die privat in Mönchengladbach untergebracht sind. Bis Ende Juni finden die Gesundheits-Checks und Impfungen jeden Dienstag von 10 bis 16 Uhr in der städtischen Impfstelle in der der Red Box (Am Nordpark 299) statt.

Geimpft wird auf Wunsch gegen MMR (Mumps, Masern, Röteln), Windpocken und Corona.

Eine vollständige Impfung gegen Masern ist für Bewohnerinnen und Bewohnern von Gemeinschaftseinrichtungen vorgeschrieben. Ebenso ist ein Impfschutz gegen Masern für Kinder Pflicht, wenn sie einen Kindergarten oder die Schule besuchen.

Aufklärungsbögen und Einwilligungserklärungen zu den Impfungen in ukrainischer Sprache werden auf der Webseite www.stadt.mg/ukrainehilfe bereitgestellt. Wer die Möglichkeit hat, kann sie schon ausgefüllt zur Impfung mitbringen.

Termine zur Erstuntersuchung und Impfung für ukrainische Flüchtlinge:

Jeden Dienstag in der Zeit von 10:00-16:00 Uhr
17./24./31.05.2022
07./14./21./28.06.2022

Impfstelle „Red Box“
Am Nordpark 299
41069 Mönchengladbach