Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

Text | stationen Niedecken liest & singt Bob Dylan

Ein literarisch-musikalisches Special rund um Dylan, Niedecken und BAP

Pressefoto3cTina-Niedecken

Es gibt keinen anderen deutschen Musiker, der eine solche Nähe zu Bob Dylan, Literaturnobelpreisträger, Songwriter und Poet, hat, wie Wolfgang Niedecken. Seit Jahrzehnten prägt der Kölner die deutschsprachige Rockmusik und setzt sich dabei immer wieder mit dem Werk Bob Dylans auseinander. 2017 ist Niedecken im Auftrag des TV Senders ARTE für die Dokumentation „Bob Dylans Amerika“ zu einer Reise auf dessen Spuren aufgebrochen. Kreuz und quer durch die USA, wo er mit vielen ehemaligen Weggefährten hat.

Von dieser inspirierenden Reise erzählt Niedecken in seinem Buch „Bob Dylan“, aus dem er ausgewählte Passagen liest. Dazu singt er Songs von BAP und Dylan, am Piano begleitet von Mike Herting. Der Extra-Abend der Reihe Text | stationen ist ein gemeinsames Projekt des Fördervereins der Stadtbibliothek „Lust am Lesen e.V.“ und des Theater Krefeld-Mönchengladbach.

Montag, 29. November 2021, 19.00 Uhr
Theater Krefeld-Mönchengladbach, große Bühne, Odenkirchener Straße 78, 41236 Mönchengladbach

Die Veranstaltung ist ausverkauft. Zutritt nur im Rahmen der geltenden Corona-3G-Regelung.