Stadtradeln 2019

Machen Sie mit beim Team "Stadtbibliothek Mönchengladbach"

Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind auch für Bibliotheken wichtige Themen. Deshalb machen wir uns für das Radfahren stark und bei Stadtradeln 2019 mit. Schließen Sie sich uns an und radeln vom 04. bis 24. Mai mit uns mit. Einfach bei der Anmeldung auf www.stadtradeln.de/moenchengladbach das Team "Stadtbibliothek Mönchengladbach" auswählen. Wir freuen uns über alle Teilnehmer.

Unsere neuen Online-Services

Tigerbooks - die Kinderbuch-App

Große Geschichten für kleine Leute zwischen 2 und 10 Jahren, ausgewählt von Experten und gesammelt in einer App. Mehr als 2.000 interaktive Bücher, eBooks und Hörbücher. Lesen Sie mehr

Online Sprachen lernen

Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Deutsch als Fremdsprache lernen. Für (Wieder-)Einsteiger und Fortgeschrittene. Mobil oder Zuhause. Lesen Sie mehr

Die Nacht der Bibliotheken 2019

Impressionen der Nacht der Bibliotheken 2019 in Mönchengladbach

Sehen Sie mehr

Der Theaterkartenverkauf in der Zentralbibliothek geht weiter

Im Foyer der Zentralbibliothek Carl-Brandts-Haus werden samstags wieder von 10 - 14 Uhr Theaterkarten für das Theater Krefeld Mönchengladbach verkauft. Für Bibliotheksausweis-Inhaber gibt es 10% Rabatt und – unabhängig vom Ausweis – ein spezielles Aktionspaket „Buch und Bühne“.

Auch sonntags geöffnet

Am Wochenende lädt die Interkulturelle Familienbibliothek Rheydt mit zahlreichen Veranstaltungen und Sonntagsöffnung zum Verweilen ein. 

Die Interkulturelle Familienbibliothek Rheydt

"Mach was draus..."

Objekte, Fotografien, Drucke - Ausstellung in der Stadtteilbibliothek Rheydt vom 28. April bis 8. Juni

Ab dem 28. April wird in der Stadtteilbibliothek Rheydt eine ungewöhnliche Ausstellung mit Objekten, Fotografien und Drucken der Mönchengladbacher Konzeptkünstlerin Ursula Müller-Brackmann gezeigt. Zu sehen ist eine Auswahl von Exponaten der Künstlerin aus unterschiedlichen Produktlilien. Im Mittelpunkt steht die künstlerische Verarbeitung von Alltagsgegenständen, die auf Holzplatten, mit Acrylanstrich bemalt, in ganz neuen und überraschenden Zusammenhängen gebracht werden. Gezeigt werden ebenfalls Fotografien, die auf unterschiedlichen Grundmaterialien mit Metallrahmen und Miniaturfiguren präsentiert werden. Abgerundet wird die Ausstellung mit  Acryldrucken, die zunächst zufällig entstehen und im weiteren künstlerischen Prozess durch  Akzentuierung erkennbarer Strukturen verfeinert werden.

Die Mönchengladbacher Künstlerin Ursula Müller-Brackmann ist seit vielen Jahren als Künstlerin aktiv. Zu ihren künstlerischen Schwerpunkten gehören die Fotografie, die Seidenmalerei und das Holzschnitzen. Die Autodidaktin hat ihre künstlerischen Fähigkeiten durch begleitende Workshops und Seminare über die Jahre vertieft und ausgebaut. Seit 2015 beschäftigt sie sich intensiv mit Acryl-Malerei, die sie gekonnt und oft überraschend mit ihren Fotoarbeiten kombiniert.   

Weitere Arbeiten der Künstlerin können in ihrem Eickener Atelier, Matthiasstraße 10, und online über www.fotografie-moenchengladbach.de betrachtet werden.


 kunstvoll | Rheydt stellt aus: 28. April bis 08. Juni 2019
„Mach was draus…“ | Objekte, Fotografien, Drucke
von Ursula Müller-Brackmann

 
Stadtteilbibliothek Rheydt (Karstadthaus), Am Neumarkt 8. Eintritt frei!
Öffnungszeiten Di-Sa 10-18 Uhr + So 13 -17 Uhr
Weitere Infos unter www.fotografie-moenchengladbach.de

Fragen und Anregungen

Telefon 02161 256345
service-bibliothek@moenchengladbach.de

Öffnungszeiten

Zentralbibliothek Carl-Brandts-Haus
Di - Fr 10 - 18 Uhr,  Sa 10 - 14 Uhr
RÜCKGABE rund um die Uhr
Stadtteilbibliothek Rheydt
Di - Fr 10 - 18 Uhr,  Sa 10 - 18 Uhr,
So 13 - 17 Uhr,
RÜCKGABE Di - Fr 6 - 18 Uhr,
Sa 9 - 18 Uhr, So 13 - 17 Uhr
Schul- u. Stadtteilbibliothek Rheindahlen
Schul- u. Stadtteilbibliothek Giesenkirchen

Mo - Fr 9.30 - 12.30 Uhr
Mo, Mi, Do 14 - 16 Uhr
Di  14 - 18 Uhr

Verlängerung auch über das Online-Konto
Die Online-Angebote sind 24/7 und mobil verfügbar

Medienwunsch

Sie vermissen einen Titel?
Dann schlagen Sie uns das Medium zum Kauf vor. 
Reservierung mit Benachrichtigung: 1,50 Euro

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neues, Veranstaltungen ... informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter!