Grafikboard und Bildbearbeitung

Mit dem Grafikboard Wacom Cintiq 22 wird digitales Zeichnen und Schreiben so präzise und einfach wie nie zuvor. Vom Mangaka bis zum Handlettering-Fan, lässt das Grafikboard viele Herzen höher schlagen. Auch Unterschriften lassen sich ohne mühsames Einscannen auf wichtigen Dokumenten festhalten.

Auf dem dazugehörigen PC sind außerdem Programme zur digitalen Bildbearbeitung und 3D-Modulation.

Außerdem können mit Hilfe des Grafikboards digitale Vorlagen erstellt und anschließend am 3D Drucker oder am Lasercutter kreativ umgesetzt werden.

 

Reservierung

Es gibt folgende Möglichkeiten, um ein Zeitfenster zur Nutzung des Gerätes zu reservieren:

Die Nutzung ist während unserer regulären Öffnungszeiten möglich.

Bitte teilen Sie uns für die Reservierung Ihre Bibliotheksausweisnummer mit.

Kommen Sie zu Ihrem reservierten Zeitraum bitte pünktlich, da Ihre Reservierung ansonsten nach einer halben Stunde verfällt. Sollten Sie sich verspäten oder doch keine Zeit haben, teilen Sie uns dies bitte telefonisch mit. 

Weitere Informationen

Tipps und Tricks zum Einstieg in das digitale Zeichnen gibt es vom Hersteller hier: www.wacom.com/de-de/discover/draw