Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

MakerSpace in der Pop-Up-Bib im Vitus Center
Hindenburgstraße 170
41061 Mönchengladbach

Öffnungszeiten
Di - Fr 10 - 18 Uhr
Sa 10 - 14 Uhr

3D Drucker

Erleben Sie Technologien der Zukunft in der Stadtbibliothek! Setzen Sie mit dem 3D Druck kreative und nachhaltige Projekte in die Realität um. Dreidimensionale Objekte wie Ersatzteile von kaputten Haushaltsgeräten, praktische Handyhalterungen, lustige Keksausstecher, detaillierte Gadgets für Cosplays und vieles mehr können innerhalb weniger Stunden ausgedruckt werden.

Druckdateien

Bei der Umsetzung Ihrer kreativen Ideen helfen Vorlagen und kostenlose CAD-Programme im Internet. Z.B. auf der Seite thingiverse.com. Erzeugen Sie eine eigene Druckdatei von einem vorhandenen Objekt mit unserem 3D Objektscanner - Shining 3D EinScan-SE.   

Material

Gedruckt wird mit dem Filament, das sich gerade im 3D Drucker befindet. Ein Austausch ist leider nicht möglich. Wir verwenden in der Regel als Druckmaterial das Filament PLA der Firma Ultimaker, damit Sie ein optimales Ergebnis erzielen. Es besteht aus nachwachsenden Rohstoffen, ist lebensmittelecht und ist in industriellen Kompostieranlagen biologisch abbaubar.

Nutzung

Unsere Geräte können alle selbstständig genutzt werden, sofern der MakerSpace-Führerschein für das jeweilige Gerät sowie ein gültiger Bibliotheksausweis vorliegen und Nutzer*innen mindestens 16 Jahre alt sind.

Alle unsere Geräte im MakerSpace können für selbstständige Projekte reserviert werden.

Die Nutzung erfolgt auf eigene Verantwortung. Das Bibliotheksteam steht aber jederzeit für Fragen zur Verfügung und bietet eine Hilfe zur Selbsthilfe an.

Reservierung

Es gibt folgende Möglichkeiten, um ein Zeitfenster zur Nutzung des Gerätes zu reservieren:

Die Nutzung ist während unserer regulären Öffnungszeiten möglich.

Bitte teilen Sie uns für die Reservierung Ihre Bibliotheksausweisnummer mit.

Kommen Sie zu Ihrem reservierten Zeitraum bitte pünktlich, da Ihre Reservierung ansonsten nach einer halben Stunde verfällt. Sollten Sie sich verspäten oder doch keine Zeit haben, teilen Sie uns dies bitte telefonisch mit. 

Weitere Informationen

Literaturtipp: 

Titel: Mach was mit 3D-Druck! - Entwickle, drucke und baue deine DIY-Objekte
Autor: Stephan Regele 
Signatur: Wel Rege - Maker & Mint

Nützliches im Internet:

thingiverse.com