Exlibris-Tausch mit dem Internationalen Exlibris-Zentrum Mönchengladbach

In den Archiven des Internationalen Exlibris-Zentrum Mönchengladbach lagern etwa 150.000 Exlibris, Pour Feliciter und andere Kleingraphiken. In den letzten Jahren konnte der Bestand durch Schenkungen diverser Sammlungen noch umfangreich erweitert werden.

Einhergehend damit ist der Bestand an Dubletten auf einige hundert Exemplare angewachsen. Um diese Mehrfachexemplare vor einer düsteren Zukunft in Archivkartons zu bewahren und der Gemeinschaft der Exlibris-Sammler die Möglichkeit zu bieten, diese bei Interesse mit dem IEZ-MG zu tauschen, wurde das Exlibris-Portal (exlibrisportal.moenchengladbach.de) in den letzten Monaten angepasst.

Zusätzlich zu den bereits bekannten, knapp 3800 Deskriptoren, mit denen man die Suche nach bestimmten Bildelementen des gesuchten Exlibris verfeinern kann, wurde als neues Element der Deskriptor: Tauschexemplar hinzugefügt.

So ist es nun möglich, in der Erweiterten Suche unter Einbezug des neuen Deskriptors (Eingabe bei Thema/ Motiv) diejenigen Exlibris zu suchen,  von denen das IEZ-MG tauschbare Duplikate besitzt.

Das IEZ-MG hat ein beständiges Interesse, die eigene Sammlung und damit den Bestand des im Internet recherchierbaren Exlibris-Portals zu erweitern und ist Tauschangeboten gegenüber stets aufgeschlossen. Sollten Sie also auf diese Weise eine oder mehrere von Ihnen gesuchte Graphik finden, setzen Sie sich mit dem IEZ-MG in Verbindung und sollten Sie im Gegenzug ein oder mehrere gleichwertige Exlibris besitzen, die sie nicht in unserer Datenbank finden, tauschen wir gerne gleichwertige Stücke mit Ihnen.

Da bisher leider noch nicht der gesamte Bestand aller Sammlungen in der Datenbank integriert ist (unter anderem fehlen noch Russland, Ukraine, Belarus und einige weitere Länder) bitten wir Sie, sich im Bedarfsfalle ein wenig in Geduld zu üben, bis wir Ihnen eine Antwort geben können.  Es kommen beständig neue, auch Tauschexemplare hinzu.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn es uns bei einigen Exlibris, die wir zum Tausch anbieten, nicht möglich ist, diese in der Datenbank mit Abbildungen zu zeigen, da wir nicht von allen Künstlern die Abbildungsrechte besitzen. Bei Bedarf übersenden wir Ihnen gerne eine Abbildung der gesuchten Graphik und eine Zustandsbeschreibung des Duplikats per E-Mail. Weitere Rückfragen beantworten wir gerne. Sollten Sie Fragen zum Umgang mit der Datenbank haben, unterstützen wir Sie selbstverständlich.

Das Internationale Exlibris-Zentrum Mönchengladbach freut sich auf Ihre Anfragen.

Ansprechpartner

Daniel Theveßen (Abt. "Historische Sammlungen")
Telefon 02161 256353
daniel.thevessen@moenchengladbach.de