Bibliothek des ehemaligen Volksvereins für das katholische Deutschland (1892 - 1933)

Die Bibliothek des ehemaligen Volksvereins für das katholische Deutschland (gegründet 1892 - gewaltsames Ende durch die Nationalsozialisten 1933) wird in der Zentralbibliothek aufbewahrt. Sie umfasst 94.762 Bände, davon 72.255 Monographien und 22.507 Bände Zeitschriften und Zeitungen. Sie enthält zum Teil sehr seltene Literatur über Sozial- und Wirtschaftswissenschaft, Arbeiterfragen, Frauenfragen, Innenpolitik sowie Schriften zu politischen Parteien, Verbänden und Gewerkschaften etc.

Die Volksvereinsbibliothek ist von überregionaler Bedeutung. Sie wird von Forschern aus dem In- und Ausland in Anspruch genommen. 

In der Fernleihe der Zentralbibliothek (Tel. 02161 - 25 6347) besteht die Möglichkeit, den Katalog der Volksvereinsbibliothek einzusehen, die gewünschten Bände aus dem Magazin zu bestellen und gegebenenfalls zu entleihen.

Ansprechpartner

Julia Reifenrath (Abt. "Historisch Sammlungen")
02161 256371
Julia.Reifenrath@moenchengladbach.de

Marion Engbarth (Abt. "Historische Sammlungen")
02161 256355
Marion.Engbarth@moenchengladbach.de