Karl-Heinz Thifessen

Alsstr. 208
41063 Mönchengladbach

E-mail: alsstr@web.de

Homepage: www.thifessen.de

Biografie

Geboren 1947 in Mönchengladbach.

Studium Geschichte und Sozialwissenschaften an der Universität Duisburg.
Den Beruf des Lehrers übte ich bis 2005 aus. Danach konnte ich mich endlich voll meiner großen Leidenschaft, dem Erzählen in Prosa widmen. Als Genre stand für mich schon immer die Historie fest.

Seit Jahren bin ich Mitglied der Autorengruppe »Textformer« mit der ich pro Jahr mehrere Lesungen halte.

Weiterhin schreibe ich historische Beiträge und Kurzgeschichten für das zweimal jährlich erscheinende Magazin »Zwischentöne« der Hochschule Niederrhein.

Im Jahr 2012 erschien im Düsseldorfer Verlag Edition Oberkassel mein erster historischer Roman mit dem Titel »Die Konvertitin«, und 2013 der Nachfolger »Die Ängste der Konvertitin«. Beide Romane, spielen weitgehend im Mönchengladbach des 18.Jahrhunderts und der näheren Umgebung. Im dritten Teil ("Im Banne des Bösen") werden erste Ideen der beginnenden Aufklärung eingeführt.

2011 Beitrag zur Anthologie "Klerus, Pest und Jungfernkranz". Verl. Edition Oberkassel. ISBN 978-3-943121-04-9

2012 Die Konvertitin. Verl. Ed. Oberkassel. E-Book. ISBN 978-3-943121-15-5

2013 Die Ängste der Konvertitin. Verl. Edition Oberkassel. E-Book. ISBN 978-3-943121-35-3

2015 Drei Romane um die Konvertitin. Verl. Ed. Oberkassel. ISBN Print: 978-3-95813-006-7, E-Book 978-3-95813-007-4

Zahlreiche Beiträge in der Zeitschrift »Zwischentöne« der Hochschule Niederrhein