Spaß und Erfolge beim Fußballturnier der Förderschulen

Fußball-Vorrundenturnier der Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Am Mittwoch (6. Februar) fand das Vorrundenturnier Fußball der Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in der Jahnhalle Mönchengladbach statt. Dieses Fußballturnier hat die Paul Moor-Schule in Zusammenarbeit mit der Landesstelle für den Schulsport NRW und dem Fachbereich Schule und Sport ausgerichtet. Das Turnier ist Bestandteil des Landessportfestes der Schulen "JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA / JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS".

Vor lautstarker Kulisse spielten sechs Mannschaften, unter anderem aus Düsseldorf, Moers und Kleve gegeneinander. Die Gladbacher Schulen, Hermann van Veen Schule und Paul Moor- Schule, belegten den zweiten und dritten Platz. Mit der Zweitplatzierung hat sich die Hermann van Veen Schule sogar für die nächste Runde qualifiziert. Borussen-Maskottchen Jünter hat bei der Siegerehrung tatkräftig unterstützt.