Freude, Freunde und Qualität...

Musizieren zusammen mit anderen - ein wichtiger Baustein des Konzepts der Musikschule. Das macht nicht nur mehr Spaß und bringt schnell erste Erfolgserlebnisse - durch neue Freundschaften und Bindungen ist das Durchhalten auch weniger schwer, denn ohne Mühe geht es nicht.

Dabei setzen wir auf Qualität in Unterrichtsmethoden und Übung und bieten duch die große Anzahl von AGs und Gruppen vielfältige Möglichkeiten, Stil und Können über den Unterricht und eigene Übungen hinaus aktiv zu schulen.



Die Musikschule ist eine Einrichtung der Stadt Mönchengladbach. Sie ist gemeinsam mit der Volkshochschule und der kommunalen Musikförderung eingebunden in den Fachbereich Weiterbildung und Musik.

  • Als eine von über 1 000 öffentlichen Musikschulen in Deutschland arbeitet sie nach dem Struktur- und Lehrplan des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM).
  • Die Musikschule will Kinder, Jugendliche und Erwachsene an die Musik heranführen und zum gemeinsamen Musizieren anregen.
  • Qualifizierter Unterricht wird für nahezu alle Instrumente und Gesang angeboten.
  • Für das erste Jahr bietet die Musikschule Leihinstrumente an. Hier haben Kinder und Eltern die Möglichkeit, Begabung und Motivation zu prüfen, ohne das Risiko einer teuren Instrumentenanschaffung einzugehen.
  • Neben der sogenannten klassischen Musik sind mit Rock, Pop, Jazz und Folklore alle Stilrichtungen vertreten.
  • Für musikalische Schulprojekte oder der Ausgestaltung der „Offenen Ganztagsschule“ ist die Musikschule ein verlässlicher Partner
  • Die Musikschule arbeitet eng mit Institutionen aus den Bereichen Kultur und Bildung zusammen.