Musikalische Grundausbildung

Bild: Thinkstock-Lesley-Lister

Musikausbildung für Erst- und Zweitklässler    an  Grundschulen 

Musik begleitet uns durch den Tag und durch unser Leben. Musik vermag Gefühle und Gedanken aufzunehmen und auszudrücken, sie kann uns trösten, mitreißen und verwandeln. Sie dient uns als ein Mittel, die Gemeinschaft mit anderen zu erleben.

Bereits seit über 40 Jahren unterstützt die Musikschule mit ihrer „Musikalischen Grundausbildung“ die Forderung nach mehr Musikunterricht.
Am 1. November starten die neuen Grundausbildungsklassen der Musikschule in  Grundschulen des Stadtgebietes mit einer neuen Konzeption.

Angesprochen sind Kinder, die das 1. und 2. Schuljahr besuchen. Als Service für Eltern, die keine Möglichkeit haben, ihre Kinder in die Musikschule zu fahren, wird dieser Unterricht in Grundschulen im Stadtgebiet angeboten. Wenn mindestens 8 Kinder angemeldet werden, wird eine Gruppe eingerichtet. (Gruppengröße ca. 14 Kinder) Der Unterricht findet im Nachmittagsbereich 1 x wöchentlich statt. Die Unterrichtsstunde beträgt 60 Minuten. Eine Einbindung in das musikalische Leben der jeweiligen Grundschule wird ausdrücklich gewünscht.

Die wichtigsten Infos:

  • Angesprochen sind Kinder, die das 1. und 2. Schuljahr besuchen.
  • Die Gruppen von ca. 14 Kindern werden in allen Mönchengladbacher Grundschulen angeboten, wenn mindestens 8 Kinder angemeldet werden.
  • Der Unterricht findet im Nachmittagsbereich 1 x wöchentlich statt.
  • Die Unterrichtsstunde beträgt 60 Minuten.