Hier finden sie eine Übersicht über die Veranstaltungen des Regionalen Bildungsnetzwerkes

Rasanti mit dem Programm "ALIDA-dulst"

 

Am 04.11.2018 präsentierte das Regionale Bildungsnetzwerk der Stadt Mönchengladbach im Gymnasium an der Gartenstraße eine ganz besondere und ideenreiche  Clownsrevue. Unter dem Namen RASANTI, spielten 11 Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam. Doch lesen und schauen sie selbst...

 

 

Das Regionale Bildungsnetzwerk hat am 04.11.2018 in die Aula des Gymnasiums an der Gartenstraße zu einem bunten Nachmittag geladen. Dort standen zehn Darsteller der Theatergruppe RASANTI, mit Ihrem Programm „ALIDA-dulst“ auf der Bühne. Getreu dem Motto „Lachen gefährdet Ihre Krankheit!“ strapazierten die Künstler die Lachmuskeln ihrer Zuschauer stark. Dem Publikum wurde eine 60–minütigen Clowns-Revue mit Mitteln, der Improvisation, Komik, und des Bewegungstheaters geboten. Am Ende bekamen die Darsteller ihren verdienten Lohn und wurden  mit tosendem Beifall verabschiedet.

Das Besondere: RASANTI ist ein gelungenes Beispiel für gelebte Inklusion, denn seit über 10 Jahren stehen unter dem Leitsatz „Brücken bauen und neue Horizonte öffnen“ behinderte und nicht behinderte Akteuren gemeinsam auf der Bühne, um Zuschauer mit ihrem Programm zu begeistern.