Das Regionale Bildungsnetzwerk wünscht eine besinnliche Adventzeit

                   

Die Handlungsfelder im Bildungsnetzwerk

Wissenschaftsnetz in Aktion (WiNetziA)
Sprachliche Bildung
Übergang Schule Beruf
Fachberatung im offenen Ganztag
Netzwerktag 2018
Kooperationen

Workshop

Achtsamkeit im Schulalltag

 

 

Achtsamkeit im Schulalltag

 

Datum: 14.02.2019; 9.00 – 11.30 Uhr

Veranstaltungsort: Regionales Bildungsnetzwerk Mönchengladbach

Referentin: Brigitte Hoth

Teilnehmerzahl: 20 TeilnehmerInnen

Kosten: Keine

 

Achtsamkeit wird mit großem Erfolg bereits an vielen Schulen angewandt und hat schon nach wenigen Wochen eine nachweislich positive Wirkung auf Konzentration, Stille und soziales Miteinander.

Achtsamkeit bedeutet, im gegenwärtigen Moment ganz präsent für uns selber und unsere Mitwelt zu sein, und die eigenen Gedanken und Gefühle einfühlsam wahrzunehmen, ohne reflexartig zu reagieren. Achtsamkeit reduziert nachweislich Stress und fördert das körperliche und seelische Wohlbefinden.

Achtsamkeit lässt sich mit kleinen kurzen Übungen sehr gut im Schulalltag verankern, und hilft so den Kindern präsenter, konzentrierter und im besseren Kontakt mit sich selber zu sein. Achtsamkeit kann auch in der Interaktion das Miteinander stärken und zur Gefühlsregulierung beitragen.

In diesem Workshop lernen wir viele kurze Achtsamkeitsübungen zwischen einer und 15 Minuten für den Schulalltag kennen, - auch als Paar- oder Gruppenübungen. Indem wir die Übungen selber erfahren können wir sie dann auch in unserem Schulalltag mit den Kindern anwenden.

Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an pädagogische Fachkräfte aus der Grundschule und der Sekundarstufe I.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung ausschließlich das offizielle Anmeldeformular