KathJA - Katholische Jugendarbeit in den Regionen MG und HS

Bettrather Straße 22
41061 Mönchengladbach
Telefon: 02161 / 9806-31 Telefax: 02161 / 9806-56 E-Mail: ingrid.beschorner@bistum-aachen.de Web: http://www.kathja-mg.de

Beschreibung

Wer ist „KathJA“ ?

KathJA“, die Abkürzung für die regionale katholische Jugendarbeit in Mönchengladbach und Heinsberg steht für das Team der Mitarbeiter/-innen in der kirchlichen Jugendarbeit.

Auftrag der regionalen Jugendarbeit ist die fachliche, kon­zeptionelle und personelle Unterstützung der Träger von Angeboten und Maßnahmen für junge Menschen in  den beiden Regionen. Dabei setzt „KathJA“ auf das bewährte Miteinander von hauptberuflichen Fachkräften und ehrenamtlich Verantwortlichen, die die umfassenden  Angebote der Jugendarbeit unterstützen, bzw. entwickeln und umsetzen.

Die Mitarbeiter/-innen der regionalen Jugendarbeit stehen mit ihrem Engagement, mit Ideen und Konzepten, mit Arbeitshilfen und persönlicher Beratung vor Ort zur Verfügung.

Wir wollen aber auch junge Menschen in die Lage ver­setzen, ihr Leben in der Sorge für sich und andere ver­antwortlich zu gestalten. Wir bieten ihnen Räume, mit­einander leben zu lernen, und so wesentliche Grunder­fahrungen menschlichen und christlichen Lebens zu machen.

Was wir machen

Wir unterstützen vor Ort die kirchliche Jugendarbeit, z.B. in Pfarreien, Gemeinschaften der Gemeinden, Jugendverbänden und -initiativen. Dies tun wir durch:

  • Beratung, Begleitung und Unterstützung
  • Schulung von Ehrenamtlichen
  • Junge Pastoral/ Jugendspiritualität
  • Geschlechter differenzierte Angebote
  • Netzwerkarbeit
  • Entwicklung von Impulsveranstaltungen
  • Unterstützung des BDKJ´s und dessen Mitgliedsverbänden
  • Schulbezogene kirchliche Jugendarbeit
  • Interessenvertretung (inner- & außer- kirchlich)
  • Zusammenarbeit auf Diözesanebene
  • Fachaufsicht der kirchlichen Jugendarbeit in den Regionen

Veranstaltungen an diesem Ort