Girls´und Boys´ Day am 28. März 2019

Aktionstag bei der Stadtverwaltung:

Mädchen verfügen heute über eine besonders gute Schulbildung. Dennoch entscheiden sie sich häufig für „typisch weibliche“ Berufe oder Studiengänge. Damit schöpfen sie ihre eigenen Begabungen oft nicht aus. Es fehlt an Informationen und Beispielen zum „Anfassen“, um das Spektrum der in Frage kommenden Berufe zu erweitern. Wir möchten einen Ausschnitt der „frauen-untypischen“ Berufsmöglichkeiten bei der Stadtverwaltung präsentieren und so das Spektrum erweitern.

Auch die Jungen sollen eine gezielte Unterstützung für die Entwicklung ihrer beruflichen und persönlichen Ziele erhalten, die jenseits einengender Rollenbilder neue Horizonte eröffnet. Sie sollen einen Einblick in die eher „männer-untypischen“ Berufe der Stadtverwaltung erhalten.

 

Der Tag beginnt um 8:30 Uhr im Rathaus Rheydt der Stadt Mönchengladbach mit einer Begrüßung durch Herrn Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners.                                                

Das Aktionsprogramm wird bis ca. 14:00 Uhr dauern.

Geboten wird ein Einblick in Theorie und Praxis verschiedenster Berufsfelder.

Zum Abschluss des Tages gibt es ein Quiz mit kleinen Preisen.

 

Anmeldungen sind bis zum  22.03. auf dem Girls´/ Boys´-Day Radar im Internet unter:

www.girls-day.de bzw. www.boys-day.de möglich.

Rückfragen können gerne in der Gleichstellungsstelle unter Telefon 02161 / 25 3615 oder  im Fachbereich Personalmanagement unter 02161 / 25 3047  beantwortet werden.