Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

Corona-Statusbericht für Mönchengladbach

Loading...

Loading...

Covid-19: Statusbericht

Aktuell verzeichnet Mönchengladbach 551 Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Freitag, 09. Dezember 2022 164 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 368 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell vier Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird einer invasiv beatmet.Seit März 2020 wurde das Virus bei 110.235 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 110.235

  • davon aktuell infizierte Personen: 551
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 109.316
  • davon verstorbene Personen: 368

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 282,8.

Aktuell verzeichnet Mönchengladbach 471 Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Donnerstag, 08. Dezember 2022 116 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 368 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell fünf Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei invasiv beatmet.Seit März 2020 wurde das Virus bei 110.071 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 110.071

  • davon aktuell infizierte Personen: 471
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 109.232
  • davon verstorbene Personen: 368

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 254,8.

Aktuell verzeichnet Mönchengladbach 460 Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Mittwoch, 07. Dezember 160 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 368 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell drei Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird einer invasiv beatmet.Seit März 2020 wurde das Virus bei 109.955 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 109.955

  • davon aktuell infizierte Personen: 460
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 109.127
  • davon verstorbene Personen: 368

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 263,2.

Aktuell verzeichnet Mönchengladbach 393 Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Samstag, 03. Dezember bis Dienstag, 06. Dezember 2022 331 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 368 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell drei Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird einer invasiv beatmet.Seit März 2020 wurde das Virus bei 109.795 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 109.795

  • davon aktuell infizierte Personen: 393
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 109.034
  • davon verstorbene Personen: 368

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 265,5.

Aktuell verzeichnet Mönchengladbach 549 Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Freitag den, 02. Dezember 2022 99 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 368 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell drei Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird einer invasiv beatmet.Seit März 2020 wurde das Virus bei 109.464 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 109.464

  • davon aktuell infizierte Personen: 549
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 108.547
  • davon verstorbene Personen: 368

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 298,5.

Aktuell verzeichnet Mönchengladbach 1.288 Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Donnerstag, 01. Dezember 2022 144 neue positive Nachweise.

Leider muss das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall melden. Ein Patient, Jahrgang 1947 verstarb im Krankenhaus. Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 368 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell fünf Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird einer invasiv beatmet.Seit März 2020 wurde das Virus bei 109.365 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 109.365

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.288
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 107.709
  • davon verstorbene Personen: 368

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 306,9.

Aktuell verzeichnet Mönchengladbach 1.190 Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Mittwoch, den 30. November 2022 150 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 367 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Leider muss das Gesundheitsamt zwei weitere Todesfälle melden. Ein Patient, Jahrgang 1939 und ein Patient Jahrgang 1938 verstarben im Krankenhaus. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell fünf Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei invasiv beatmet.Seit März 2020 wurde das Virus bei 109.221 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 109.221

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.190
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 107.664
  • davon verstorbene Personen: 367

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 314,6.

Aktuell verzeichnet Mönchengladbach 1.149 Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Samstag, 26. November bis Dienstag, 29. November 2022 416 neue positive Nachweise.

Leider muss das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall melden. Ein Patient, Jahrgang 1927 verstarb im Krankenhaus. Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 365 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell fünf Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird einer invasiv beatmet.Seit März 2020 wurde das Virus bei 109.071 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 109.071

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.149
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 107.557
  • davon verstorbene Personen: 365

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 324,9.

Aktuell verzeichnet Mönchengladbach 1.366 Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Freitag, 25. November 2022 150 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 364 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell drei Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird keiner invasiv beatmet.Seit März 2020 wurde das Virus bei 108.505 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 108.655

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.366
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 106.925
  • davon verstorbene Personen: 364

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 333,7.

Aktuell verzeichnet Mönchengladbach 1.327 Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Donnerstag, 24. November 2022 155 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 364 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell drei Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird keiner invasiv beatmet.Seit März 2020 wurde das Virus bei 108.505 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 108.505

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.327
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 106.814
  • davon verstorbene Personen: 364

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 329,9.

Aktuell verzeichnet Mönchengladbach 1.232 Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Mittwoch, 23. November 2022 180 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 364 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell drei Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird keiner invasiv beatmet. Seit März 2020 wurde das Virus bei 108.350 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 108.350

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.232
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 106.754
  • davon verstorbene Personen: 364

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 340,2.

Aktuell verzeichnet Mönchengladbach 1.144 Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Samstag, 19. November bis Dienstag, 22. November 2022 429 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 364 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell null Covid-19 Fälle intensivmedizinisch. Seit März 2020 wurde das Virus bei 108.170 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 108.170

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.144
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 106.662
  • davon verstorbene Personen: 364

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 336,8.