Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

Corona-Statusbericht für Mönchengladbach

Loading...

Loading...

Covid-19: Statusbericht

Aktuell verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach 1.433 (Vortag: 1.439) Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Freitag, 20. Mai, 399 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 332 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell zwei Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei invasiv beatmet. Seit März 2020 wurde das Virus bei 68.780 (Vortag: 68.381) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 68.780

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.433
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 67.015
  • davon verstorbene Personen: 332

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 338,9

Aktuell verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach 1.439 (Vortag: 1.344) Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Donnerstag, 19. Mai, 286 neue positive Nachweise.

Leider muss das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall melden. Eine Patientin (Jahrgang 1940) verstarb in einem Krankenhaus. Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 332 Personen im Zusammenhang mit Covid-19.

Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell zwei Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei invasiv beatmet. Seit März 2020 wurde das Virus bei 68.381 (Vortag: 68.095) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 68.381

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.439
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 66.610
  • davon verstorbene Personen: 332

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 341,2

Aktuell verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach 1.344 (Vortag: 1.315) Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Mittwoch, 18. Mai, 339neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 331 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell zwei Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei invasiv beatmet. Seit März 2020 wurde das Virus bei 68.095 (Vortag: 67.756) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 68.095

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.344
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 66.420
  • davon verstorbene Personen: 331

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 332,4

Aktuell verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach 1.315 (Vortag: 1.412) Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Dienstag, 17. Mai, 288 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 331 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell drei Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei invasiv beatmet. Seit März 2020 wurde das Virus bei 67.756 (Vortag: 67.468) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 67.756

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.315
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 66.110
  • davon verstorbene Personen: 331

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 353,9

Aktuell verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach 1.412 Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Samstag, 14. Mai bis Montag, 16. Mai, 654 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 331 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell drei Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei invasiv beatmet. Seit März 2020 wurde das Virus bei 67.468 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 67.468

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.412
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 65.725
  • davon verstorbene Personen: 331

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 381,6

Aktuell verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach 1.788 (Vortag: 1.820) Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Freitag, 13. Mai, 280 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 331 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell vier Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei invasiv beatmet. Seit März 2020 wurde das Virus bei 66.814 (Vortag: 66.534) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 66.814

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.788
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 64.695
  • davon verstorbene Personen: 331

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 416,3

Aktuell verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach 1.820 (Vortag: 1.740) Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Donnerstag, 12. Mai, 279 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 331 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell vier Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei invasiv beatmet. Seit März 2020 wurde das Virus bei 66.534 (Vortag: 66.255) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 66.534

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.820
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 64.383
  • davon verstorbene Personen: 331

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 435,6

Aktuell verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach 1.740 (Vortag: 1.668) Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Mittwoch, 11. Mai, 387 neue positive Nachweise.

Leider muss das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall melden. Ein Mann (Jahrgang 1961) verstarb im häuslichen Umfeld. Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 331 Personen im Zusammenhang mit Covid-19.

Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell drei Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei invasiv beatmet. Seit März 2020 wurde das Virus bei 66.255 (Vortag: 65.868) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 66.255

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.740
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 64.184
  • davon verstorbene Personen: 331

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 463,3

Aktuell verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach 1.668 Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Dienstag 10. Mai, 267 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 330 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell drei Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei invasiv beatmet. Seit März 2020 wurde das Virus bei 65.868 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 65.868

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.668
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 63.870
  • davon verstorbene Personen: 330

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 469,8

Aktuell verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach 1.688 Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Samstag, 7. Mai bis Montag, 9. Mai, 626 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 330 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell drei Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei invasiv beatmet. Seit März 2020 wurde das Virus bei 65.601 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 65.601

  • davon aktuell infizierte Personen: 1.688
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 63.583
  • davon verstorbene Personen: 330

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 474,8

Aktuell verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach 2.062 (Vortag: 2.109) Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Freitag, 6. Mai, 261 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 330 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell einen Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird einer invasiv beatmet. Seit März 2020 wurde das Virus bei 64.975 (Vortag: 64.714) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 64.975

  • davon aktuell infizierte Personen: 2.062
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 62.583
  • davon verstorbene Personen: 330

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 467,9

Aktuell verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach 2.109 (Vortag: 2.054) Personen, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind. Das Gesundheitsamt meldet für Donnerstag, 5. Mai, 373 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben in Mönchengladbach 330 Personen im Zusammenhang mit Covid-19. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell einen Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird einer invasiv beatmet. Seit März 2020 wurde das Virus bei 64.714 (Vortag: 64.341) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 64.714

  • davon aktuell infizierte Personen: 2.109
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 62.275
  • davon verstorbene Personen: 330

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: Robert Koch Institut): 472,5