Was ist eine Edition?

diverse Künstler
Kategorie: Ausstellungen Kultur
Stephan Balkenhol, o.T. (Lörrach Mann), 2017, Bronze, farbig gefasst (4 Säulenfarben), ca. 97 cm ©Stephan Balkenhol

„WAS IST EINE EDITION?“

3. März – 14. April 2018

Eröffnung am Samstag, dem 3. März, 16-19 Uhr (Einige Künstler werden anwesend sein.)

Öffnungszeiten: Di-Fr 13 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr (Am Tag der Ausstellungseröffnung ist die Galerie erst ab 16 Uhr geöffnet.)

Mit der Ausstellung „Was ist eine Edition?“ zeigen wir die unterschiedlichen künstlerischen und technischen Ausdrucksmöglichkeiten von vervielfältigten Werken, die unter dem breiten Begriff „Editionen“ zusammengefasst werden können. So z.B. Drucke, Objekte, Skulpturen, Fotografien und Mixed Media in unveränderter Vervielfältigung oder in Varianten bis hin zu Unikat-Editionen. Dabei werden wir auch neue, für die Ausstellung entstandene Editionen von Künstlern der Galerie präsentieren. Insgesamt zeigen wir Arbeiten von über 40 Künstlern in den Galerieräumen Kaiserstraße 58-60 und 69. Einige unserer Künstler werden anwesend sein. Die Ausstellung ist bis einschließlich 14. April 2018 zu sehen.



Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Galerie Löhrl

Kaiserstraße 58-60
41061 Mönchengladbach
Telefon: +49-2161-200762 Fax: +49-2161-208661 E-Mail: info@galerieloehrl.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services