Schwarz-Weiß-Malerei

Klavier- und Akkordeonschüler/innen
Kategorie: Kultur Klassik
Logo: Musikschule MG

„Schwarz-Weiß-Malerei“ ein Konzert an Flügel und Akkordeon der Musikschule
Donnerstag, 14. Juni, 19 Uhr, im Carl-Orff-Saal der Musikschule

Ein Konzert mit dem Titel „Schwarz-Weiß-Malerei“ findet am Donnerstag, 14. Juni, 19 Uhr, im Carl-Orff-Saal der städtischen Musikschule, Lüpertzender Straße, statt. Auftreten werden Schülerinnen und Schüler mit den Instrumenten Klavier und Akkordeon. Einige der jungen Interpreten sind Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“. Der Schwerpunkt des Programms liegt an diesem Tag auf solistischer Literatur; trotzdem beinhaltet es –den Möglichkeiten der Instrumente entsprechend- eine große stilistische Bandbreite: So gehört die Popmusik, wie das Stück „River flows in you“ ebenso zum musikalischen Angebot wie einige Jazz-Standards und bekannte „Hits“ der Klavierliteratur. Neben Werken wie „Für Elise“, „The Entertainer“ oder der Arabesque Nr. 1 von C. Debussy spielen die jungen Musiker/innen u.a. anspruchsvolle Werke von Bach, Mozart und Chopin.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung beträgt 4,00 € / 2,00 €.



Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Musikschule, Carl-Orff Saal

Lüpertzender Straße 83
41061 Mönchengladbach
Telefon: 02161-256430 Fax: 02161-256449 E-Mail: musikschule@moenchengladbach.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services