Nicole Nau & Luis Pereyra

Se Dice De Mi - Der Blick hinter die Kulissen
Kategorie: Kultur Live-Events
Datum Uhrzeit
©Luis Pereyra

Nicole Nau & Luis Pereyra

Ganz im Kontrast zu der großen Bühnenshow erlebt das Publikum im intimen Rahmen und überraschend nah ungeahnte Facetten dieser Ausnahmekünstler. Nicole Nau & Luis Pereyra erzählen amüsant und ergreifend aus ihrem schillernden Künstlerleben und von einer lebendigen aber dem Besucher verborgenen Kultur Argentiniens. Multiinstrumentalist und Choreograph Luis Pereyra schafft in intimen Rahmen ein Werk mit Blick hinter die Kulissen.

Nau Pereyra illustrieren den Abend mit ihren legendären feinen Improvisationen aus Musik, Gesang, Perkussion und natürlich Tanz. Der Inhalt Ihrer Bücher führt mit einem roten Faden durch den Abend. Ein weiteres Paar wird sie begleiten. Ein Warm Up für die große Tanzshow.

INFO-Link: www.vida.show/de/tanze-tango-mit-dem-leben/

„Man sagt von mir“ – SE DICE DE MI – heißt das neue Programm aus der intimen Produktionsreihe ihrer Soloprogramme.

Das Projekt „Soloprogramm“ wurde ins Leben gerufen 2016 auf Wunsch des Publikums, mehr zu erfahren über Argentinien und die beiden Ausnahmekünstler. Ganz im Kontrast zu der großen VIDA SHOW lernt man eine vollkommen andere Facette von Nicole Nau & Luis Pereyra kennen.

Charmant, ergreifend und witzig wissen beide über ihr Leben, ihre Liebe und ihre Arbeit auf der Bühne zu erzählen. Überraschende und faszinierende Geschichten aus einer magischen Welt zwischen Christentum und Aberglaube fächern sich auf: Er, indianischen Blutes, aufgewachsen im Busch von Santiago erobert mit seinem künstlerischen Talent den Broadway. Sie, die Düsseldorferin, schmeißt Mitte zwanzig ihren erfolgreichen Job als Grafikern und legt eine atemberaubende Karriere als Tänzerin hin. Als diese beiden Wege sich kreuzen, knisterte es gewaltig. Zwei Welten, die sich magisch anziehen und ordentlich aneinander rasseln. Kein Blatt nehmen sie vor den Mund, wenn sie erzählen.

SE DICE DE MI sind magische Geschichten – getanzt – gesungen – erzählt - aus ihrem Leben im Land der Gauchos, Ureinwohnern und Porteños, Einblicke in das Leben zweier Künstler, zu Hause und auf den Bühnen der Welt. Sie erzählen von einem Tango als er noch ganz den Argentiniern gehörte, von den Ursprüngen und der Realität der magischen Kultur ihres Landes Argentinien, von den Bombo Trommeln, den Boleadoras und den Chaschas, von Begegnungen mit schillernden Persönlichkeiten wie Lady Di und Al Pacino und natürlich von sich selbst und ihrer außergewöhnlichen Geschichte. Dazu tanzen Nicole Nau & Luis Pereyra zauberhafter Tänze, eine Handvoll Interpretationen, die sie nur zu zweit in ihrer Intimität erleben können. Luis greift zur Gitarre und singt für Nicole. Lieder und Poesie aus einer fremden Welt, die Nicole reizvoll übersetzt. Ein zauberhafter Abend, der Einblick in das aufregende Leben zweier schillernder Persönlichkeiten gibt, die viel erlebt haben und dabei unglaublich viel Interessantes über Argentinien vermitteln können. Innig, persönlich, hautnah.

Die ergreifende Liebesgeschichte von Nicole und Luis können Sie nachlesen in Nicoles Buch Tanze Tango mit dem Leben das bereits in zweiter Auflage bei Bastei Lübbe erschien. Sie schreiben derzeit an einem neuen Buch, diesmal gemeinsam, das voraussichtlich 2019 auf dem Markt erscheinen wird.

Kurz CV:

Nicole Nau ist eine der bekanntesten und einflussreichsten Tango-Tänzerinnen der Welt. Die Post in ihrer Wahlheimat widmete der gebürtigen Düsseldorferin als Repräsentantin des argentinischen Tangos zwei Briefmarken. Ein ehemaliger Staatspräsident bezeichnete sie als beste Tangotänzerin des Landes.

Luis Pereyra hat in allen weltweit erfolgreichen Tango-Produktionen als Tänzer und Choreograph mitgewirkt. Er ist ein Multi-Instrumentalist und wird von der Presse in seinem Heimatland als der argentinische Fred Astaire gefeiert. Er hat schon Lady Di und Prince Charles das Tanzen beigebracht und wurde von Al Pacino bei den Paramounts angesagt. Ein TONY AWARD zeichnet seine Choreografien aus.

Beide sind Mitglieder von CID UNESCO, der internationalen Dachorganisation für alle Formen des Tanzes. Mit ihrer Show „VIDA! ARGENTINO“ sind Nicole Nau und Luis Pereyra mehrmals um die Welt getourt. Ihre intime Produktion “SE DICE DE MI“ erzählt von Argentinien und ist im Herbst 2018 auf der Bühne zu sehen.

Tickets erhalten Sie auf eventim.de


Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

TIG Theater im Gründungshaus

Eickener Straße 88
41061 Mönchengladbach
Telefon: 02161-1858280 E-Mail: info@tig-mg.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services