Matter transform Sequence

Verena Friedrich
Kategorie: Ausstellungen Kultur
Datum Uhrzeit

Verena Friedrich

Matter transform Sequence

Verena Friedrich setzt sich in ihren technologischen Arbeiten mit Zeit und Vergänglichkeit auseinander. Sie versucht durch chemisch-physikalische Eingriffe natürliche Prozesse zu manipulieren. Dabei kooperiert sie häufig mit WissenschaftlerInnen verschiedener Fakultäten. In laborhaften, fast alchemistischen Prozessen entstehen künstlerische Arbeiten, die den augenblicklichen Moment zu einem Dauerzustand transferieren. Für den Kunstverein Mönchengladbach entwickelt Verena Friedrich in Zusammenarbeit mit dem Kurator Wilko Austermann eine neue Arbeit, die ihre Idee der Sichtbarmachung von Vergänglichkeit realisiert.



Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

MMIII Kunstverein e.V.

Rudolf Boetzelen Silo, Künkelstraße 125, Zufahrt über Siemensstraße 42
41063 Mönchengladbach
Telefon: 0163-4233930 Fax: 02161-9259494 E-Mail: info@mmiii.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services