Kleine Eheverbrechen

Éric-Emmanuel Schmitt
Kategorie: Kultur Lesungen & Vorträge
Logo: BIS-Zentrum

Éric-Emmanuel Schmitt » Kleine Eheverbrechen «

Do, 08.03.18, 20:00 Uhr

Inszenierte Lesung. Es ist wieder soweit: Live gespieltes Wort trifft Bühne. Eintritt: 12/10 € (inkl. 1 Glas Sekt)

Gilles und Lisa sind ein Paar. Doch nach Gilles Unfall ändert sich alles. An Gedächtnisschwund leidend, sich selbst fremd geworden, kehrt er zu sich nach Hause zurück, um wieder mit Lisa, mit der er seit 15 Jahren verheiratet ist, zusammenzuleben. Doch wer ist er? Wer ist Lisa? Wie haben die beiden als Ehepaar zusammengelebt? Ein misstrauisches Versteckspiel beginnt, ein verbaler Schlagabtausch, der durch die Kommentare des allwissenden Erzählers noch eine zusätzliche Dimension erfährt.

Das Theaterstück in einer Adaption als inszenierte Lesung mit Irene Godel (Genf, CH), Christoph Walter (Krefeld, DE) und Patrick Steiner (Köln, DE)


Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

BIS-Zentrum für offene Kulturarbeit

Bismarckstraße 99
41061 Mönchengladbach
Telefon: 02161-181300 Fax: 02161-178716 E-Mail: bis-zentrum@t-online.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services