Katharina Brenner

Ein Rückblick
Kategorie: Ausstellungen Kultur
Grüsse an Malewitsch © Horst Jewanski

Katharina Brenner … ein Rückblick

4. März – 18. März 2018

 

Anlässlich des 10. Todesjahres erinnern der [kunstraumno.10] und die Gemeinde Nettetal-Lobberich gemeinsam an die c/o-Künstlerin Katharina Brenner. In Mönchengladbach und Lobberich, den beiden Orten, wo sie ihre Lebens- und Arbeitsschwerpunkte hatte, werden parallel zwei Ausstellungen zu Ehren der Künstlerin veranstaltet. Gezeigt werden im [kunstraumno.10] Polaroids, Übermalungen zum Thema „Das Schwarze Kreuz von Kasimir Malewitsch“ und auch eine handgedruckte Tapete der Künstlerin. In der Werner-Jäger-Halle in Nettetal-Lobberich werden darüber hinaus noch großformatige Installationen zu sehen sein. Nicht die wirklichkeitstreue Abbildung der Realität war das Thema Katharina Brenners, sondern die Zerlegung, Verfremdung und Überarbeitung von Bildwelten. Realitäten werden in ihren Arbeiten immer wieder in Frage gestellt und durch Überlagerungen und Veränderungen einem neuen Beziehungsgeflecht unterworfen. Ihre Arbeiten sind heute noch so aktuell wie zu ihren Lebzeiten.

 

 



Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

[kunstraumno.10]

Matthiasstraße 10
41063 Mönchengladbach
Telefon: 0177-6546963 E-Mail: kontakt@raum-fuer-kunst.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services