fundus artifex

7 Facetten
Kategorie: Ausstellungen
Datum Uhrzeit

Künstler von fundus artifex stellen im Schloss Wickrath aus

Die Werke regionaler, lebender Künstler verdienen Wertschätzung, sie sind vielschichtig und eindrucksvoll. Diesen Gedanken will das genre- und grenzüberschreitende Künstlernetzwerk fundus artifex e. V. in die Welt tragen. Der Verein mit Sitz im oberbayerischen Tutzing existiert seit Mai 2015 und vereint derzeit gut 160 Bildende oder Darstellende Künstler, Musiker und Schriftsteller in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich. Die örtliche Künstlergruppe Neuss-Mönchengladbach feierte jüngst ihren ersten Geburtstag. Am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Mai, präsentieren sich sieben Mitglieder der Gruppe im Schloss Wickrath erstmals gemeinsam der Öffentlichkeit.

„7 Facetten“ ist der Name der Ausstellung, deren Vernissage im Nassauer Stall des Schlosses am 12. Mai um 11 Uhr beginnt und die an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet sein wird. Ihrem Namen will sie voll gerecht werden und Facettenreichtum zeigen. Die Oberhausener Künstlerin Nicole Tenge und die Zwillinge Rita Lasch und Inge Woeste mit eigenem Atelier in Düsseldorf malen Acrylbilder unterschiedlicher Techniken. Die Grevenbroicherin Ulrike Hasenburg hat sich der 2500 Jahre alten Encaustik-Kunst verschrieben und schafft farbintensive Werke. Irmgard Heckner aus

Korschenbroich zeigt mit ihren Akt-Keramiken die Schönheit des menschlichen Körpers fern von Idealmaßen, ihr Mann Michael Heckner wandelt als Fotograf zwischen Gesellschaftskritik und Pop-Art. Und die Malerin Bettina van de Loo hat sich der Darstellung von Emotionen und Lebenshaltungen mithilfe von Farben und Formen verschrieben.

Der Eintritt zur Ausstellung ist frei – und die Einladung richtet sich nicht nur an Kunstinteressierte, sondern auch an andere Kunstschaffende. Die örtliche Künstlergruppe Neuss-Mönchengladbach will weiterwachsen und sucht verstärkt Künstler anderer Richtungen: Schriftsteller, Musiker oder Schauspieler für künftige gemeinsame Aktionen und einen fruchtbaren Austausch untereinander.

Denn der Gedanke, dass sonst eher isoliert oder nur innerhalb ihres eigenen Genres auftretende Künstler nachhaltig von Kollegen aus anderen Sparten lernen und profitieren können, ist Kern der Vereinsarbeit.

Weitere Informationen stehen auf www.fundus-artifex.de.


Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Nassauer Stall

Schloss Wickrath
41189 Mönchengladbach
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services