Food Spin

Street Food Festival
Kategorie: Was sonst noch läuft
copyright: terz machen UG

Food Spin

Internationales Street Food Festival in Mönchengladbach eröffnet die Open Air Saison in Mönchengladbach

Vom 7.-8. April findet erstmalig das FOOD SPIN Festival auf dem Gelände des Monforts Quartiers statt.

Im Vordergrund steht ein internationales Food Line Up mit Speisen aus der ganzen Welt. Daran anknüpfend können sich die Besucherinnen und Besucher auf ein ausgefallenes Rahmenprogramm aus verschiedenen Workshops, Musik, einer E Bike Teststrecke sowie Angebote für Kinder- und Jugendliche freuen. Im Zentrum des kulinarischen Frühjahrshappenings steht der riesige Biergarten zwischen mehr als dreißig handverlesenen Street Food Trucks.

Dänemark, Holland, Polen, Österreich – Die Liste der Food Trucks aus dem angrenzenden europäischen Ausland ist lang. Mehre Dutzend Trucks rollen ab Freitagnachmittag Richtung Mönchengladbach, um dort auf dem Food Spin die Open Air Saison einzuläuten. Die äußerst positive Wettervorhersage und die laut Veranstalter terz machen bereits große Nachfrage in den sozialen Netzwerken, deuten auf ein ereignisreiches Festivalwochenende in der Vitusstadt. Der Aufbau hat bereits begonnen.

„Alle haben Bock raus zu kommen und mal wieder ein Wochenende draußen zu verbringen! Das merkt man auch daran, dass die Telefone in unserer Agentur seit einer Woche nicht mehr stillstehen. Viele BesucherInnen informieren sich vorab über die Anfahrt und das Rahmenprogramm. Das freut uns sehr! Wir empfehlen natürlich so umweltfreundlich wie möglich anzureisen. Also mit dem Rad, zu Fuß oder mit dem ÖPNV. Das Festivalgelände ist dafür Mitten im Herzen von Mönchengladbach perfekt gelegen!“, so Silke Müller, Geschäftsführerin der terz machen Unternehmergesellschaft.

Gigantischer Biergarten

Ein besonderes Highlight des Festivals ist sicher der über 5000 qm große Biergarten und die überdachte Zeltfläche auf dem Sportplatz, wo auch bei unbeständigem Wetter genug Platz für mehrerer Tausend Menschen ist, um die Vielfalt der Internationalen Street Food Küche genießen können. Von der dort gelegenen Radio 90,1 Lounge starten auch die Walking Music Acts Dr. Brass am Samstag und Blaas of Glory am Sonntag.

Das spannende Festivalgelände bietet zusätzliche Möglichkeiten neue Visionen in Sachen Festival umzusetzen und den Besucher mit verrückten Ideen im Food & Non Food Bereich zu beeindrucken. Food Spin steht für kulinarische Vielfalt und eine handgemachte Gestaltung des Rahmenprogramms. Auf verschiedenen Inseln gibt

es Angebote für jedes Alter, die zum aktiven Mitgestalten des Festivals einladen. An jeder Ecke ist was los. Egal ob Koch- und Blumenworkshop, Live-Siebdruck oder das riesige Kinderprogramm mit Slacklining, Bogenschießen, Graffitiwand, „Sendung mit der Maus“ Bastelecke und Wahrnehmungs-Parcours, welches mit Unterstützung der

Stadtsparkasse gestemmt wird. Food Spin ist ein Festival für Alle.

Die neue Lieblingsveranstaltung der GladbacherInnen

„Unser Festival soll als Kommunikator und außergewöhnliches Freizeitangebot zu der neuen Lieblingsveranstaltung der Mönchengladbacher und ihren Freunden werden. Ganz bewusst wird kein Eintritt erhoben. Wir binden neben dem großen Food Angebot sowie Rahmenprogramm, auch die lokalen Unternehmen des Quartiers wie Gazelle und Non Profit Organisation wie die Vinyl Garage aktiv in unser Konzept mit ein. Diese

bewusst offene Gestaltung von Food Spin bietet Raum für Kooperation und schafft eine neue Plattform in der Stadt für andersartige Synergien.“, erklärt Oliver Leonards, ebenfalls Geschäftsführer von terz machen und Experte in Sachen Festivalkonzeptionierung.

Die Kooperation mit dem Social Business der Vinyl Garage bildet sich auf dem Festivalgelände mit einem Pop Up Record Store ab. Hier wird klassisch Vinyl und upcycling Produkte aus alten Schaltplatten zum Verkauf angeboten. Das Ganze befindet sich im Biergarten Zelt direkt neben der Biergarten DJ Stage, wo den ganzen Tag DJ PB und DJ Marwin auflegen werden.

Natürlich öffnet das TextilTechnikum, das Herz des Geländes, seine Türen für das gesamte Wochenende. Hier werden beispielsweise historische und technische Führungen angeboten, um den Besucher einen besonderen Einblick in das Handwerk der Textilfertigung zu ermöglichen. Alle FestivalbesucherInnen haben auch die Möglichkeit an Führungen durch das Direktorenhaus, von dem aus einst Herr Monforts

höchstpersönlich sein Unternehmen führte und heute für Feierlichkeiten angemietet werden kann, teilzunehmen.

Nachhaltiges Festival

Food Spin steht auch für Fairness, Gleichberechtigung und Barrierefreiheit. Das

Festival arbeitet mit einem Pfandsystem für Getränke und gliedert Viva con Agua ein, die auch mit ihrer Wasserolympiade vor Ort einen aktiven Input leisten. Der Verein, der mit Spenden auf der ganzen Welt für sauberes Trinkwasser und die Einrichtung von sanitären Anlagen sorgt, wird das Thema auf dem Festival mit einer Wasserolympiade für den Festivalbesucher greifbarer machen. Die Anreise auf dem klimaneutralen weg ist absolut erwünscht. Deshalb gibt es für Fahrradfahrer auf dem Gelände auch den kostenlosen und bewachten Parkplatz für Fahrräder. Auch für Autos gibt’s es danke der Kooperation Mit General Electric (Mitarbeiter Parkplatz Rheinstraße) und Scheidt & Bachmann (Mitarbeiter Parkplatz Schwalmstraße) an beiden Tagen große kostenlose Parkplätze. Am Sonntag stellen zudem Lidl, Aldi, Schaffrath, Schaffrath Küchen und Edeka rund um das Monforts Quartier ihr Kundenparkplätze für das Festivaldebüt in Mönchengladbach zur Verfügung.

Alle weiteren Infos rund um Food Spin gibt es auf www.foodspin.de.

Support der lokalen Dienstleister

Food Spin beauftragt zudem vornehmlich lokale Dienstleister in allen Gewerken des Festivals. In Workshops geben wir vor Ort den Besuchern die Möglichkeit sich über gesunde Ernährung und umweltbewusstes Handeln zu informieren.

Hardfacts

Name: FOOD SPIN - Street Food & More

Datum: 7. und 8.4.2018

Öffnungszeiten:

Samstag: 12.00-00.00 Uhr

Sonntag: 12.00-20.00 Uhr

Öffnungszeiten Kinderbetreuung, TextilTechnikum und Gazelle:

Sa/So: 12-18 Uhr

Ort: Monforts Quartier

Stadt: Mönchengladbach

Eintritt frei!

Instagram: foodspin_festival

Facebook: www.facebook.com/foodspinfestival

Web: www.foodspin.de


Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Monforts Quartier

Schwalmstraße 301
41238 Mönchengladbach
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services