Festival Jazz in der Kirche

MARCUS SCHINKEL TRIO - Crossover Beethoven
Kategorie: Kultur Live-Events

 

Beethoven in jazzigem Gewand: Marcus Schinkel Trio
Crossover Beethoven am Freitag, 09.11.18, 20.00 Uhr im St. Kamillus Kolumbarium, Kamillianerstraße 40, 41069 Mönchengladbach

Beethoven ist der Ausgangspunkt für die Höhenflüge des Marcus Schinkel Trios, das beim Festival Jazz in der Kirche am Freitag, 9. November (20 Uhr) im St. Kamillus Kolumbarium an der Kamillianerstraße 40 spielt. Die Zuhörer können sich auf eine musikalische Reise zwischen Jazz, Klassik und Rock freuen. Ganz so, als hätten sich Ludwig van Beethoven, Keith Jarrett und Keith Emerson zu einem pianistischen Rendezvous getroffen. Schinkels Mitmusiker sind der Mönchengladbacher Schlagzeuger André Spajic und Kontarbassist Fritz Roppel.

Das Marcus Schinkel Trio macht mit dem Programm Crossover Beethoven einen „...Spagat über Epochen, zwischen Klassik und Moderne, zwischen inspirierender Vorlage und origineller zeitgemäßer Umsetzung“ (JAZZPODIUM 2/16), dabei werden “Einfälle des großen Klassikers mit eigenen Ideen zu einem sinnlichen Hörvergnügen verwoben.“ (STERN 1/16).

Marcus Schinkel (Piano, Synthesizer)
Fritz Roppel (Bass)
André Spajic (Schlagzeug)

Tickets für 10 Euro (plus VVK-Gebühr) gibt es online unter www.adticket.de, in den bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.

Weitere Infos: www.jazzclub-mg.de

Tickets finden Sie hier

Weitere Infos: jazzclub-mg.de oder www.jazzinderkirche.de

 

 


Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Kolumbarium St. Kamillus

Kamillianerstraße 40
41069 Mönchengladbach
E-Mail: Muebri@muebri.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services