Duo Eyal Ein-Habar, Querflöte & Elisabeth Fürniss, Violoncello

Ensemblia 2019
Kategorie: Klassik Kultur
© MGMG
© Peter von Weinhardt

Ensemblia 2019 … das Mönchengladbach Festival

Alle zwei Jahre verwandelt die Ensemblia Mönchengladbach in eine große Bühne für zeitgenössische Kultur. Das älteste spartenübergreifende Festival des Landes bietet seit 1979 im Zwei-Jahres-Rhythmus weit gefächerte Programme, die schwerpunktmäßig Neue Musik berücksichtigten, aber auch andere Kunstsparten einbeziehen und Grenzüberschreitungen wagen. Spannend, aufregend und überraschend anders präsentiert sich das Festival immer wieder neu, immer wieder erlebenswert.

Auch die Ensemblia 2019 verspricht ein abwechslungsreiches Programm: vom großen Eröffnungskonzert am 26. Juni bis zum furiosen Abschlusskonzert am 30. Juni wird es etwa 25 Veranstaltungen aus unterschiedlichen Sparten (Konzerte, Performances, Theater, Bildende Kunst, Tanz, Lesungen, Schul-Workshops u.a.) geben. Das Programm wird in Zusammenarbeit mit den Niederrheinischen Sinfonikern, dem Theater Mönchengladbach, der Musikschule, dem Museum Abteiberg und dem Kulturbüro zusammengestellt. Das Gesamtprogramm wird im Frühjahr veröffentlicht: www.ensemblia.de

 

Samstag, 29. Juni 2019, 18 Uhr

Schloss Rheydt - Eintritt frei

Elisabeth Fürniss, Violoncello

Eyal Ein-Habar, Flöte

Das Programm des heutigen Abends ist speziell für das Konzert des Duos Fürniss/Ein Habar im Rahmen der Ensemblia 2019 zusammengestellt worden. Teils haben die Künstler hierfür neue Arrangements geschaffen, z.B. von der Passacaglia von Händel-Halvorsen und dem Trio D-Dur von Joseph Haydn, einem „Agnus Die“ von Josquin des Prez und einem Konzert von Johann Sebastian Bach. Außerdem erklingen der Klassiker des Genres, der „Jet Whistle“ von Heitor Villa-Lobos, und  Werke von Telemann und anderen, mit denen ein Bogen von der Renaissance bis zur Gegenwart geschlagen wird.


Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Schloss Rheydt, Rittersaal

Schlossstraße 508
41236 Mönchengladbach
Telefon: 02166-92890-19 Fax: 02166-9289049 E-Mail: info@schlossrheydt.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services