Duo Armaos Rastani

Ensemblia 2019
Kategorie: Klassik Kultur
© MGMG
© Stefan Zimmermann

Ensemblia 2019 … das Mönchengladbach Festival

Alle zwei Jahre verwandelt die Ensemblia Mönchengladbach in eine große Bühne für zeitgenössische Kultur. Das älteste spartenübergreifende Festival des Landes bietet seit 1979 im Zwei-Jahres-Rhythmus weit gefächerte Programme, die schwerpunktmäßig Neue Musik berücksichtigten, aber auch andere Kunstsparten einbeziehen und Grenzüberschreitungen wagen. Spannend, aufregend und überraschend anders präsentiert sich das Festival immer wieder neu, immer wieder erlebenswert.

Auch die Ensemblia 2019 verspricht ein abwechslungsreiches Programm: vom großen Eröffnungskonzert am 26. Juni bis zum furiosen Abschlusskonzert am 30. Juni wird es etwa 25 Veranstaltungen aus unterschiedlichen Sparten (Konzerte, Performances, Theater, Bildende Kunst, Tanz, Lesungen, Schul-Workshops u.a.) geben. Das Programm wird in Zusammenarbeit mit den Niederrheinischen Sinfonikern, dem Theater Mönchengladbach, der Musikschule, dem Museum Abteiberg und dem Kulturbüro zusammengestellt. Das Gesamtprogramm wird im Frühjahr veröffentlicht: www.ensemblia.de

 

Sonntag, 30.06.2019, 12 Uhr, Kulturküche MG

Duo Armaos-Rastani

Eintritt frei

In den Konzerten von Ptolemaios Armaos und Syavash Rastani fusionieren die Klänge der persischen Tonbak mit denen der klassischen Gitarre. Die beiden jungen Künstler spielen Eigenkompositionen und interpretieren Stücke bekannter klassischer Komponisten. Ihr Repertoire umfasst zudem Lieder aus der traditionellen Musik. Neben musikalischer Ernsthaftigkeit und spieltechnischer Virtuosität fehlt auch eine ordentliche Prise Humor nicht.

Programm

Camino de las tropas - C. Moscardini (Bearbeitung Duo Armaos Rastani)

A felicidade - A.C. Jobim (Bearbeitung Roland Dyens/Duo Armaos Rastani)

Harmony x – Eigenkomposition

Die Brücke von Drama – Traditionell (Bearbeitung Duo Armaos-Rastani)

Walk Dance - Traditioneller Tanz aus dem Balkan (Bearbeitung Duo Armaos-Rastani)

Flug – Eigenkomposition

Unvergessene Träume – Eigenkomposition

Cielo abierto – Quique Sinesi (Bearbeitung Duo Armaos-Rastani)

Fuoco - Roland Dyens (Bearbeitung Duo Armaos-Rastani)



Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Kulturküche

Waldhausener Straße 64
41061 Mönchengladbach
E-Mail: info@kulturkueche.com
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services