Der Literarische Sommer 2018

Sieben Nächte - Simon Strauß
Kategorie: Lesungen & Vorträge Kultur
Foto: Martin Walz

Der Literarische Sommer 2018

3 Monate, 14 Städte, mehr als 40 Veranstaltungen

Das renommierte, trinationale Literaturfestival bietet 2018 zum 19. Mal deutschen, flämischen und niederländischen Lesern die Möglichkeit, die eigene und die benachbarte Literatur kennenzulernen und mit den Autoren bei über 40 Lesungen ins Gespräch zu kommen. Lesungen niederländischer Autoren für Kinder und Jugendliche, Lesungen mit Musik, ein stärkerer Fokus auf Mehrsprachigkeit, Exkursionen durch das literarische Amsterdam – es gibt Viel zu entdecken. Neben bekannten Autoren können die Besucher auch interessante Debütanten kennenlernen. Der Literarische Sommer hat sich als Sommer-Highlight in der Kulturregion Niederrhein etabliert und setzt ein positives Zeichen für das kulturelle Zusammenwachsen Europas. Mönchengladbach bietet in diesem Sommer vier Veranstaltungen an.

Der Literarische Sommer in Mönchengladbach endet am Donnerstag, 23. August um 19.30 Uhr in der Rheydter Stadtteilbibliothek mit dem Shooting-Star der deutschen Literaturszene 2017, Simon Strauß. In „Sieben Nächte“ erzählt er von einem jungen Mann an der Schwelle. Noch nicht ganz erwachsen, lässt er sich auf ein Experiment ein, um seiner gewohnten Routine zu entkommen: In sieben Nächten soll er sieben Todsünden begehen und seine Erfahrungen bis zum Morgengrauen notieren. Das Ergebnis ist eine Suche nach dem „echten“ Leben wider Zeitgeist, Zwänge und Konventionen.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen beträgt 10 EUR (ermäßigt 8 EUR). Mit der Festivalkarte für 40 EUR (ermäßigt 30 EUR) können alle Veranstaltungen in allen beteiligten Städten besucht werden. Bitte Plätze online reservieren. Der Vorverkauf findet in den Bibliotheken statt. Das vollständige Programm ist online abrufbar unter www.literarischer-sommer.eu und liegt ab sofort in den Bibliotheken in Mönchengladbach und Rheydt aus.


Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Stadtteilbibliothek Rheydt

Am Neumarkt 8
41236 Mönchengladbach
Telefon: 02161 258281 E-Mail: stadtbibliothek@moenchengladbach.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services