Brot

Link & Kress
Kategorie: Ausstellungen Kultur
Logo: Kulturbüro Stadt MG

 Schwarz-Weiß Fotografien von Link & Kress im EA 71


Die Fotografen Link & Kress haben die Teilnehmer des interkulturellen Kochprojekt „Meet & Eat“ mit ihren selbstgebackenen Brotspezialitäten porträtiert.

Bei dem Projekt haben Brote aus aller Welt die Tische in der Küche des Kooperationspartners RehaVerein Mönchengladbach regelmäßig zu einer großen Tafel werden lassen. Das durch den Wettbewerb „Europa bei uns zuhause“ der Landesregierung Nordrhein-Westfalen prämierte Projekt hat Menschen aus Mönchengladbach, aber auch aus verschiedenen Ländern (Niederlande, Griechenland, Syrien, Eritrea oder Guinea) über mehrere Monate hinweg zum gemeinsamen Kochen zusammengebracht. Dabei hatte jeder der Teilnehmer im Alter zwischen 8 und 68 Jahren die Möglichkeit, ein eigenes Brotrezept zu einem der Kochabende mitzubringen und mit den anderen Teilnehmern zuzubereiten.

Herausgekommen ist eine Serie von schwarz-weiß Fotos, die das Brot und den Menschen gemeinsam in das Zentrum stellen. Freundinnen, junge Familien, Schwestern, Mütter, Liebende, Hobby-Bäcker und professionelle Köche präsentieren ihre Lieblingsbrote in allen möglichen Formen und Größen vor der Kamera.

Die Ausstellung wird am Freitag, 26. Oktober um 19 Uhr im Städtischen Projektraum EA 71 eröffnet. Zur Vernissage spricht Sigrid Blomen-Radermacher die Einführung.

Die Ausstellung ist vom 26. Oktober bis zum 11. November samstags und sonntags von 12-16 Uhr sowie am Freitag, 16. November von 17-22 Uhr im Rahmen von „Late Night Shopping“ im Projektraum EA71 zu besichtigen.

 

 



Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

EA 71

Eickener Straße 71
41061 Mönchengladbach
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services