Breitschuh singt BREL

Chansons von Jacques Brel
Kategorie: Kultur Klassik
Logo: BIS-Zentrum

Musik
Breitschuh singt BREL 
Chansons von Jacques Brel in neuer deutscher Übersetzung
Eintritt: 15 €, ermäßigt 12 €

Wieder im BIS! Mehr als 30 Brel-Titel hat Eckart Breitschuh bisher auf sehr eigene und doch werkgetreue Weise ins Deutsche übertragen und macht damit die emotionale Kraft von Brels Chansons für das deutschsprachige Publikum direkt erfahrbar. Breitschuhs energischer Vortrag ist mal schmeichelnd, mal flehend, mal rotzfrech, doch immer mitreißend. Er singt von Fleischeslust und Liebesfrust, von Freundschaft und Vergänglichkeit, von Hingabe und Aufbegehren. Er nimmt uns dahin mit, wo es am schönsten weh tut. Und hinterlässt so manches feuchte Auge im Publikum. Die Übersetzungen entstehen in Abstimmung mit Jacques Brels Tochter France Brel und den Editions Jacques Brel in Brüssel.

»Genial, hinreißend, komödiantisch, bisweilen auch perfide« (Nienburger Zeitung)


Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

BIS-Zentrum für offene Kulturarbeit

Bismarckstraße 99
41061 Mönchengladbach
Telefon: 02161-181300 Fax: 02161-178716 E-Mail: bis-zentrum@t-online.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services