ADIEMUS - Bewegende Klangwelten

Vokalensemble CANTICA VOBIS und Indira Farabi (Klavier)
Kategorie: Klassik
Ralf Krawietz

"ADIEMUS" – unter diesem Titel gestaltet das Vokalensemble CANTICA VOBIS am Freitag, 28. Juni 2019 um 20 Uhr ein Konzert in der Sankt-Laurentius-Kirche in Mönchengladbach-Odenkirchen. Schwerpunkt des Abends ist die faszinierende Vokalmusik des walisischen Komponisten Karl Jenkins, der am 17. Februar 75 Jahre alt geworden ist.

Ebenfalls zur Aufführung kommen Werke der Komponisten Morten Lauridsen und John Hoybye.

Die Leitung des Konzerts hat Chordirektorin Stephanie Borkenfeld-Müllers. Karten zu 10 Euro gibt es unter info@cantica-vobis oder an der Abendkasse.

Die Musik von Karl Jenkins erlangte insbesondere in den 1990er-Jahren weltweite Bekanntheit. Zu seinen bekanntesten Werken gehören „Adiemus“ und „The Armed Man: A Mass for Peace“. Beides präsentiert CANTICA VOBIS im Rahmen des Konzerts. „Adiemus“ kam in der Werbung einer Fluggesellschaft zum Einsatz. Zur Zeit des Kosovo-Krieges schuf Jenkins „The Armed Man – A Mass for Peace“, das 2000 in der Royal Albert Hall in London uraufgeführt wurde. Das dazu erschienene Album erhielt eine Goldene Schallplatte in Großbritannien.

Das Mönchengladbacher Vokalensemble CANTICA VOBIS besteht aus 30 Sängerinnen und Sängern. Freunde gepflegter Vokalmusik kennen und schätzen den Chor seit vielen Jahren. Neben einem geistlichen Schwerpunkt bringt der Chor auch weltliche Programme zur Aufführung.

 

 


Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Kirche St. Laurentius

Von-der-Helm-Straße 21
41199 Mönchengladbach
Telefon: 02166 / 96 49 50 E-Mail: pfarrbuero@st-laurentius-mg.de
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services