6. Sinfoniekonzert

Alena Baeva, Violine
Kategorie: Klassik Kultur
Logo: Niederrheinische Sinfoniker
Foto: Vladimir Shirokov

Alena Baeva spielt Dvoraks Violinkonzert

6. Sinfoniekonzert der Niederrheinischen Sinfoniker der Spielzeit 2018/2019

Mönchengladbach. Im 6. Sinfoniekonzert der Niederrheinischen Sinfoniker, das am Mittwoch, 15. und Donnerstag, 16. Mai jeweils um 20 Uhr im Konzertsaal des Theaters Mönchengladbach stattfindet, tauchen GMD Mihkel Kütson und die Niederrheinischen Sinfoniker mit ihrem Publikum hinab in die Tiefen des Ozeans und die verwunschene Welt der Märchen: Wohl jeder kennt die Geschichte von der kleinen Meerjungfrau, wie sie Hans Christian Andersen erzählt. Und wohl kaum jemand hat nicht mit der Nixe mitgelitten, die letztlich völlig umsonst ihr bisheriges Dasein für einen irdischen Prinzen aufgibt und für ihn Schmerzen leidet. In seiner Tondichtung „Die Seejungfrau“ verwandelte Alexander von Zemlinsky dieses Märchen in eine fesselnde Tondichtung, in der die Hauptcharaktere mit allen Mittel des spätromantischen Orchesters erlebbar werden.

Zuvor erklingt das mitreißende Violinkonzert von Antonín Dvořák, dessen slawisches Temperament besonders im virtuosen Finale mit seinem schwungvollen, synkopischen Furiant-Rhythmus hervorbricht. Doch auch gesangliche Passagen kommen in dem Werk nicht zu kurz.

Als Solistin des Konzerts konnte GMD Mihkel Kütson Alena Baeva gewinnen. In kurzer Zeit konnte sie sich als eine der führenden Geigerinnen ihrer Generation etablieren. „Alena Baeva besaß eine magnetenhafte Präsenz, der Klang ihrer Geige, die Fülle ihrer Tongebung und ihre erstaunlich klare Intonation waren bewundernswert.“, begeisterte sich die „New York Classical Review.

Vor dem Konzert am Mittwoch können die Konzertgänger ab 19.15 Uhr eine Konzerteinführung besuchen, am Donnerstag findet ab 19 Uhr ein Debut-Konzert von Musikschülern statt,.

Konzertkarten sind erhältlich an der Theaterkasse, Tel.: 02166/6151-100, theaterkasse-mg@theater-kr-mg.de, online unter www.theater-kr-mg.de sowie am Konzerttag an der Abendkasse.

----------------------------------------------------------

6. Sinfoniekonzert

Antonín Dvorák Violinkonzert a-Moll op. 53

Alexander von Zemlinsky Die Seejungfrau.

Alena Baeva Violine

GMD Mihkel Kütson Dirigent

Niederrheinische Sinfoniker

Mittwoch, 15. und Donnerstag, 16. Mai 2019, 20 Uhr, Konzertsaal Theater Mönchengladbach

Konzerteinführung: Mittwoch, 19.15 Uhr

Debut-Konzert: Donnerstag, 19 Uhr



Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Theater Mönchengladbach

Odenkirchener Straße 78
41236 Mönchengladbach
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services