5. Sinfoniekonzert 2017/2018

Niederrheinische Sinfoniker
Kategorie: Klassik Kultur
Logo: Niederrheinische Sinfoniker
©Andreas Kermann

Norbert Anger Violoncello
Nikolai Alexeev Dirigent

5. Sinfoniekonzert

Nikolai Rimski-Korsakow (1844 – 1908)
Ouvertüre „Russische Ostern“ op. 36

Dmitri Schostakowitsch (1906 – 1975)
Violoncellokonzert Nr. 1 Es-Dur op. 107

Peter Tschaikowsky (1840 – 1893)
Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

In seiner Ouvertüre op. 36 malt Nikolai Rimski-Korsakow ein farbiges Bild der Auferstehungsgeschichte Jesu Christi – und des besonderen Zaubers der russisch-orthodoxen Osternachtsfeier.

Mit einem kecken Vier-Ton-Motiv eröffnet Dmitri Schostakowitschs erstes Cellokonzert. Geschrieben in der „Tauwetterperiode“ nach Stalins Tod, versteckt sich hinter der Heiterkeit jedoch bittere Ironie. Besonders ergreifend ist der melancholisch klagende zweite Satz, an dessen Ende die Welt zerbrochen zu sein scheint.

Wie seiner vierten stellte Peter Tschaikowsky seiner überaus populären fünften Sinfonie ein „Schicksalsmotiv“ voran, das das gesamte Werk durchzieht: Schroff unterbricht es den friedlichen Gesang des langsamen Satzes, beinahe grotesk fügt es sich in das Wiegen des dritten, in hymnischer Steigerung eröffnet es das kämpferische Finale und beendet es als Triumphmarsch. Doch zum erlösenden Sieg fehlt der wahre Jubel.

Norbert Anger gilt als einer der herausragendsten Cellisten seiner Generation.

Als Preisträger bei renommierten Wettbewerben wie Tschaikowsky (Moskau), Rostropowitsch (Paris) und Deutscher Musikwettbewerb konzertiert er auf den Konzertpodien weltweit, darunter Salle Gaveau, Philharmonie Moskau und Semperoper Dresden mit Dirigenten wie Christian Thielemann, Vladimir Spivakov und John Storgårds und Orchestern wie Orchestre de Paris und Helsinki Philharmonic Orchestra.

Seit 2013 ist er Konzertmeister der Celli der Sächsischen Staatskapelle Dresden, seit 2015 außerdem Solocellist des Bayreuther Festspielorchesters.



Zurück
Änderung vorschlagen

Veranstaltungsort

Theater Mönchengladbach

Odenkirchener Straße 78
41236 Mönchengladbach
Veranstaltungsort öffnen

Anfahrt

Weitere Services